Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 282«

Der Notarzt - Folge 282

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Schon seit Stunden steht die junge Chirurgin Diana Schumann im OP der Frankfurter Sauerbruch-Klinik. Heute hat sich scheinbar die halbe Stadt dazu verabredet, möglichst zur selben Zeit zu verunglücken, denkt die Ärztin angespannt, während sie den verbrannten Arm des Patienten von Geweberesten säubert. Dabei wollte sie ihre Tochter Matilda heute doch endlich einmal selbst vom Kindergarten abholen. Das wird inzwischen wohl schon längst Oma Agnes erledigt haben.

Plötzlich unterbricht eine Durchsage die konzentrierte Stille im OP.

"Diana, ich habe Ihre Mutter in der Leitung, sie weint", meldet die Oberschwester der Unfallabteilung durch die Sprechanlage. "Matilda ist von einem Kindergartenausflug nicht mit zurückgekommen."

Erschrocken hält Diana die Luft an. Das Instrument, das sie gerade noch in der Hand gehalten hat, zerschellt auf dem weißen Fliesenboden in seine Einzelteile.

Matilda ist fort! Aber wohin kann das kleine Mädchen denn einfach verschwunden sein?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt 311 - Arztroman«

Der Notarzt 311 - Arztroman

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Die Medizinstudentin Geraldine Markhart hat es nicht leicht. Sie ist zwar außerordentlich intelligent, liebenswert und hübsch, aber trotzdem schafft sie es nicht, an der neuen Uni Freundschaften zu schließen. Den anderen Studenten ist sie nicht "cool" genug; sie lachen über ihren antiquierten Namen, ihre Kleidung und ihr uraltes Handy. Gerne würde Geraldine zu ihnen gehören und mit ihnen Spaß haben. Doch wie soll sie das anstellen? Sie hat einfach kein Geld, um sich übermäßig aufzustylen oder sich neueste technische Geräte und teure Kleidung zu kaufen.

Durch Zufall wird sie am Schwarzen Brett der Uni auf einen Aushang aufmerksam. Ein Pharmaunternehmen sucht gegen gute Bezahlung junge Menschen, die sich für Medikamententests zur Verfügung stellen. Wie elektrisiert starrt Geraldine auf den Zettel. Wenn sie an diesem Experiment teilnimmt, dann hat sie genug Geld, um sich all die Dinge zu kaufen, die sie braucht, um anerkannt zu werden. Vielleicht kann sie dann sogar endlich ihrem großen Schwarm näherkommen!

Sie beschließt, an der Studie teilzunehmen. Doch eines weiß sie nicht: Dieses Pharmaunternehmen arbeitet alles andere als seriös. Und so passiert etwas Furchtbares ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 284«

Der Notarzt - Folge 284

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Mit einem asthmatischen Röcheln öffnet sich die Schiebetür am Ende des Krankenhausflurs, und eine Rolltrage, auf der eine besinnungslose Patientin liegt, wird in die Notaufnahme geschoben.

Die junge Frau wurde im nahe gelegenen Park gefunden. Offenbar hat sie einen Blutsturz erlitten und ist daraufhin kollabiert. Wie es aussieht, hat die Unbekannte kurz zuvor ohne medizinische Hilfe ein Kind entbunden. Jetzt ist ihr Zustand so dramatisch, dass nur eine Notoperation ihr Leben vielleicht noch retten kann ...

Unterdessen betritt Chefarzt Prof. Lutz Weidner die Frankfurter Sauerbruch-Klinik. Als er sein Büro betreten will, traut er zuerst seinen Augen nicht: Vor der Tür steht ein Korb mit zwei bezaubernden kleinen Babys. Sie sehen so aus, als wären sie erst vor wenigen Stunden geboren.

Ganz offensichtlich hat jemand die Kinder bewusst hier abgestellt, damit sie schnell gefunden werden.

Gehören diese beiden Säuglinge vielleicht zu der Frau, die gerade in der Notaufnahme behandelt wird? Aber wieso hat sie ihre Kinder ausgesetzt?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 280«

Der Notarzt - Folge 280

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Die Kinderärztin Sandra Lemberg zuckt erschrocken zurück, als sie sieht, wie grob die kleine Pina Passetti von ihrer Pflegemutter in das Untersuchungszimmer der Kinderarztpraxis geschubst wird.

Das süße Mädchen rührt Sandras Herz sofort. Obwohl sie offensichtlich ohne Liebe großgezogen wird, liegt auf Pinas Lippen ein liebes, herzliches Lächeln, das auch dann nicht verblasst, als ihre Pflegemutter äußerst abfällig über sie spricht.

"Die hört sowieso nichts, deshalb sind wir ja hier", erklärt Frau Passetti mürrisch, als die Ärztin sie ermahnt, etwas freundlicher über das Kind zu sprechen.

Tatsächlich scheint Pina keine Geräusche um sich herum wahrzunehmen. Stattdessen ist sie ganz versunken in ihr liebevolles Spiel mit der Puppe, die sie im Behandlungszimmer gefunden hat.

Behutsam untersucht Sandra die kleine Patientin. Warum hört das Mädchen bloß nichts?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 248«

Der Notarzt - Folge 248

Bastei Entertainment | Der Notarzt


"Oh nein, bitte nicht!", stöhnt Dr. Peter Kersten beim Anblick der Bewerbungsmappen, die ihm Chefarzt Prof. Weidner gerade bringt. Es ist wieder so weit - wie in jedem Jahr werden sieben Medizinstudenten ihr Praktikum in der Sauerbruch-Klinik beginnen. Sieben junge Menschen voller Elan, Optimismus - und leider auch voller Flausen im Kopf.

Natürlich versteht der erfahrene Notarzt den einen oder anderen Scherz, war er doch selbst in seiner Ausbildung kein Kind von Traurigkeit. Aber Arroganz hat in der Notaufnahme, wo es um Menschenleben geht, keinen Platz, wie man Serafin Adler, dem Sohn eines berühmten Schönheitschirurgen, schnell klarmacht. Ganz anders arbeiten Julian Brandtner und Lilly Rhomberg, deren Einsatzwille Dr. Kersten begeistert.

Als ein schrecklicher Unfall das Team der Sauerbruch-Klinik an seine Grenzen bringt, zeigt sich, aus wem einmal ein guter Mediziner werden wird ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 250«

Der Notarzt - Folge 250

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Anna-Lena ist sauer! Ständig behandelt ihre Mutter sie, als sei sie noch ein kleines Mädchen. Dabei wird sie doch bald schon zwölf! Zu gerne würde sie am Wochenende bei ihrer Freundin Cindy übernachten und dort eine Party feiern, aber das würde ihre Mutter Nina nie erlauben. Als Nina an dem Party-Wochenende zu einem Fortbildungsseminar fährt, hat Anna-Lena die rettende Idee: Sie behauptet einfach, sie bleibe bei ihrem Vater und dessen neuer Freundin. Dass die ebenfalls verreist sind, muss ihre Mutter ja nicht wissen ...

Kaum ist Nina abgereist, bekommt Anna-Lena einen Anruf von Cindy: Die Party muss leider ausfallen, und bei ihr schlafen kann Anna-Lena auch nicht. Kurz wird der Elfjährigen übel bei dem Gedanken daran, nun das ganze Wochenende allein zu Hause zu verbringen, doch dann beschließt sie, das Beste daraus zu machen. Warum nicht eine eigene Party veranstalten? Kurzentschlossen verschickt sie eine Einladung über Facebook. Doch statt der erwarteten zehn Freunde stehen plötzlich mehrere hundert Fremde vor der Tür ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 256«

Der Notarzt - Folge 256

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Wer, um alles in der Welt, klingelt denn noch vor dem ersten Hahnenschrei an seiner Haustür? Schlaftrunken wankt Peter Kersten die Treppe hinunter, um zu öffnen. Doch vor der Tür ist ­ niemand. Oder doch? Als sein Blick langsam nach unten wandert, entdeckt der Notarzt dort ein Weidenkörbchen, und darin liegt ... ein Baby!! Behutsam hebt er das Neugeborene auf. Wessen Kind kann das nur sein? Und warum wurde es ausgerechnet vor seiner Tür abgelegt?

Peter Kersten und seine Lebensgefährtin Lea König nehmen sich des kleinen Jungen an, und schon bald hat das Findelkind die Herzen der beiden erobert. Doch beiden ist bewusst, dass es vor allem darum gehen muss, die Mutter des Babys wiederzufinden. Was nur kann eine Frau dazu bringen, ihr eigenes Kind auszusetzen? Noch während sich der Notarzt diese Frage stellt, wandern seine Gedanken zu der neuen Pflegerin Emma, die seit Kurzem an der Sauerbruch-Klinik arbeitet. Ob die traurige junge Frau, die innerhalb nur weniger Tage viele Kilos verloren hat, die leibliche Mama ist?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 267«

Der Notarzt - Folge 267

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Als Dr. Peter Kersten in der Notaufnahme auf den bewusstlosen Schauspieler Jonas Sander blickt, ist er entsetzt: Der blutüberströmte Mann ist nach einem schweren Motorradunfall fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Obwohl die Überlebenschancen des Verunglückten gegen Null tendieren, kämpfen der Notarzt und seine Kollegen die ganze Nacht über in einer dramatischen Operation um das Leben des Patienten.

Als der neue Tag anbricht, scheint das Unmögliche geschafft zu sein - Jonas Sander lebt. Doch vorerst weiß niemand, wie es mit dem ehemals so attraktiven Mann weitergehen wird und welche Schäden er dauerhaft davongetragen hat.

Die Hoffnung der Ärzte richtet sich auch auf Katja Sander, die bildschöne Ehefrau des Unfallopfers. Sie sind zuversichtlich, dass die Unterstützung einer so engen Vertrauensperson zu einer besseren Genesung beitragen kann.

Doch als Jonas endlich wieder die Augen aufschlägt, erkennt er gleich, dass sich die Gefühle seiner Frau verändert haben. Katja weicht seinen Blicken aus und scheint vor ihm zurückzuschrecken. Auch wenn sie es leugnen will - es ist ihr nur allzu deutlich anzumerken, dass sie ihren Mann so nicht mehr lieben kann ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 271«

Der Notarzt - Folge 271

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Peter Kersten ist entsetzt, als er seinen übel zugerichteten Kollegen Hendrik Wulf stark blutend in der Notaufnahme antrifft. Dem attraktiven Anästhesisten wurde in der Tiefgarage der Frankfurter Sauerbruchklinik mit einem brutalen Faustschlag die Nase gebrochen. Trotz mehrfacher Nachfragen weigert sich Hendrik jedoch, zu verraten, wer ihm das angetan hat.

Kurz darauf wird der Klinikdirektor angegriffen, ebenfalls in der Tiefgarage. Auch er schweigt sich über den Täter aus. Der Notarzt ist ratlos. Was geht da unten plötzlich vor sich?

Niemand ahnt, dass die zurückhaltende Assistenzärztin Maike Adams ein Geheimnis verbirgt, das nicht nur die gewalttätigen Übergriffe, sondern auch ihr mitunter so schreckhaftes Verhalten erklären würde.

Doch dann kommt es zu einem erschütternden Erlebnis, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es vorher war: Während einer dramatischen Operation, bei der das Leben eines schwer verletzten Patienten am seidenen Faden hängt, bricht die junge Frau plötzlich in angsterfülltes Schreien aus und flieht panisch aus dem OP ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Notarzt - Folge 273«

Der Notarzt - Folge 273

Bastei Entertainment | Der Notarzt


Mara hat ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das so schrecklich ist, dass niemand davon erfahren darf. Aus diesem Grund lebt sie völlig allein und hat mit ihren siebenundzwanzig Jahren noch nie einen Mann gehabt. Selbst ihren Beruf hat sie danach ausgewählt, dass möglichst niemand zu nahe an sie herankommt.

Doch dann verändert ein Unfall beim Joggen plötzlich alles. Mara wird bewusstlos in die Frankfurter Waldner-Klinik eingeliefert, und ihr schlimmster Albtraum wird wahr: Nach einer gründlichen Untersuchung ist der Leiter der Notaufnahme, Dr. Peter Kersten, plötzlich ganz dicht davor, ihr großes Geheimnis zu lüften. Die Patientin versucht energisch, den Fragen des Mediziners auszuweichen, aber Peter Kersten will alles tun, um der verzweifelten jungen Frau zu helfen.

Rat suchend wendet er sich an seinen Kollegen Erik Girardi. Der attraktive Gynäkologe befindet sich seit einem schweren Schicksalsschlag in einer tiefen Krise. Unfreundlich kanzelt er seine Patientinnen ab, die anderen Mitarbeiter der Klinik stößt er bei jeder Gelegenheit vor den Kopf, und bei der Klinikleitung gehen fast täglich Beschwerden über ihn ein.

Doch Peter Kersten ahnt, dass vor allem Erik der traurigen Mara helfen könnte, aus ihrer Not herauszufinden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen