Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Gefangene des Zauberers«

Die Gefangene des Zauberers

Alfredbooks


Die Gefangene des Zauberers

Fantasy-Roman von W. K. Giesa

Der Umfang dieses Buchs entspricht 246 Taschenbuchseiten.

Ein bisher unveröffentlichter Fantasy-Roman des 2008 verstorbenen Autors.

Der alternde Sklave Yos erhält von seinem Herrn, dem reichen, ehrenwerten Sator Roba, für seine treuen Dienste die Freiheit geschenkt. Doch als Elayne, die schöne Tochter Robas, von zwei Assassinen der Mördergilde entführt wird, sieht Yos es als seine Pflicht, das Mädchen zu finden und nach Hause zurückzubringen. Er weiß nicht, warum der mächtige Zauberer Aaraa den Auftrag gab, Elayne zu rauben, doch macht er sich mutig auf den Weg zu den glühenden Bergen, wo Dämonen herrschen und das Böse seinen Ursprung hat. Unterwegs trifft Yos auf Tani, ein geheimnisvolles Mädchen mit goldenem Haar und ebensolchen Augen, das auf einem Einhorn reitet und mit den Tieren spricht ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Ranger-Falle«

Die Ranger-Falle

BookRix


Western von W. K. GIESA

Der Umfang dieses Buchs entspricht 85 Taschenbuchseiten.

Murdock genoss einen erstklassigen Ruf als Sheriff. Er hatte das Land von jeglicher Banditenplage befreit, und die Bürger achteten ihn als ehrlichen, aufrechten Kämpfer für das Gesetz. Aber dann tauchte dieser Texas Ranger in Murdocks Stadt auf und stellte einige unangenehme Fragen. Da schlug Murdock zum ersten Mal zu. Er scheute vor keiner Brutalität zurück und vor keiner Hinterlist, um seinen guten Ruf zu verteidigen. Seiner Todesfalle konnte keiner entrinnen. Auch kein Ranger, glaubte er …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Mann, den alle hängen wollten«

Der Mann, den alle hängen wollten

BookRix


Western von W. K. GIESA

Der Umfang dieses Buchs entspricht 116 Taschenbuchseiten.

Jim Caine hielt es zunächst für eine harmlose Verwechslung, als ihn ein Fremder mit dem Namen Prescott ansprach. Aber als Jim Caine erkannte, was es mit dem Namen Prescott für eine Bewandtnis hatte, schien er den Kopf schon in der Schlinge zu haben. Kein Mensch wollte ihm glauben, dass er Caine war und nicht dieser Prescott, den alle verfluchten. Und aus diesem Jail war eine Flucht so gut wie ausgeschlossen. Es gab nur noch einen winzigen Hoffnungsschimmer für Caine. Jessica! Sie war unter Apachen aufgewachsen und konnte kämpfen wie ein Mann. Sie war Caines letzte Chance.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »STAR GATE 161-162: Rotnems Alleingang‹«

STAR GATE 161-162: Rotnems Alleingang‹

BookRix


Sie ist eine der ältesten SF-Serien in deutscher Sprache, entstanden 1986 und bis heute fortgesetzt mit neuen Romanen: STAR GATE – das Original. Hier der neueste mit dem Originaltitelbild von Stefan Böttcher:

STAR GATE 161-162: Rotnems Alleingang

- Wilfried A. Hary und Werner K. Giesa:

„Seine gefährlichste Mission – und Randall zwei!“

Siehe Band 137 (Spur im Nichts – von Wilfried A. Hary): Als die CHAMÄLEON das Sonnensystem nach getaner Arbeit verlassen will, erscheint die Große Urmutter von San-dir-um dem Randall-Team und eröffnet ihnen, dass sie seit ihrer Anwesenheit in diesem Paralleluniversum eine deutliche Spur hinterlassen - im Raum-Zeit-Kontinuum, das sich von dieser Spur ausgehend mit Lichtgeschwindigkeit verändert. Zwar nur um einen winzigen Betrag, doch immerhin mit der Konsequenz, dass in diesen Bereichen jetzt auch hier, in diesem Paralleluniversum, STAR GATEs möglich werden!

Es ist ihre Aufgabe, die Welten der galaktischen Föderation zu bereisen, um die Verteilung von STAR GATES möglich zu machen. Dabei läuft allerdings nicht alles so glatt wie erhofft…

DIE HAUPTPERSONEN:

Das Randall-Team - Ken Randall, Tanya Genada, Janni van Velt, Mario Servantes, Juan de Costa, Dr. Yörg Maister, Dr. Dimitrij Wassilow, Mario Servantes, Rotnem, Max Nergaard.

Cha – das intelligente Biogehirn des Raumschiffs CHAMÄLEON.

Mirafar – zentrale Verwaltungswelt der galaktischen Föderation.   

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Vampir-Klinik«

Die Vampir-Klinik

Alfredbooks


Transsylvanien … Das waren sternklare Nächte, im Silberlicht des Mondes, rauschende Feste in den Gemäuern jahrhundertealter Burgen mit Orgien des Blutes!

Transsylvanien … Das waren Vampirfriedhöfe, finstere Grüfte mit uralten Särgen, den Schlaf- und Schutzstätten der Blutsauger vor dem verzehrenden Licht des Tages.

Transsylvanien – war Vergangenheit. Ausgemerzt von kühnen, beherzten Menschen, die es wagten, dem Bösen die Stirn zu bieten.

Doch es gab einen, der die alte Weltordnung wiederherstellen wollte. Der sich aufmachte, dem Zwischenreich des Todes zu entsteigen und sein eigenes Erbe anzutreten.

Er ist eine Legende, um die sich die schauerlichsten Mythen drehen, die ein jeder kennt.

Sein Name: Vlad Tepes, genannt Dracula – Der Fürst des Blutes!

Wird ihm die Rückkehr gelingen, oder gibt es erneut couragiert kämpfende Menschen, die sich dem Bösen erfolgreich in den Weg stellen?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Draculas Rückkehr (Die Vampir-Klinik Band 2)«

Draculas Rückkehr (Die Vampir-Klinik Band 2)

Alfredbooks


Wenn ringsum die Finsternis atmet, als wäre sie etwas Lebendiges, dann kehrt das Grauen zurück.

Warren Clymer, der glaubt, vor Kurzem zusammen mit seinen zwei Freunden, Dracula vernichtet und die damit verbundenen Schrecken und grausamen Ereignisse überwunden zu haben, kommt nicht zur Ruhe. Etwas Fremdes, unermesslich Böses frisst sich als dunkler Gedanken in seine Träume. Er spürt regelrecht die verheerende Bedrohung, die unaufhaltsam aus sie zuhält und schon bald Wirklichkeit werden soll …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Draculas Höllenheer (Die Vampir-Klinik Band 3)«

Draculas Höllenheer (Die Vampir-Klinik Band 3)

Alfredbooks


Ist Dracula, der Herr der Vampire, der nach über zweihundert Jahren aus dem Reich der Hölle in unsere Welt zurückgekehrt ist, wirklich endgültig tot?

Alle hoffen es, doch können einige nicht so recht daran glauben. Denn das Grauen ist noch nicht endgültig vorbei, nimmt in letzter Zeit sogar wieder zu. Oder hat er NUR ein schreckliches Erbe zurückgelassen, das jetzt erwacht und Tod und Verderben bringt?

Auf dem Friedhof von Jamestown, der Dracula als Unterschlupf diente, wird eine entsetzlich zugerichtete, blutleere Leiche gefunden. Ein sonst recht friedfertiger Mann läuft plötzlich in der kleinen Stadt Amok und mordet auf unfassbar bestialische Weise. Doch das ist nur der Anfang, niemand scheint dem mörderischen Schrecken entkommen zu können …

Wer wird das nächste Opfer sein?

Warren Clymer und Jessica Torrens weichen vor einer Konfrontation mit dem unbekannten Bösen nicht zurück. Gelingt es ihnen, einen endgültigen Sieg über das drohende Unheil zu erlangen bevor das große Chaos ausbricht?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen