Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tal der Hoffnung«

Tal der Hoffnung

Aufbau Digital


Jenseits von Marrakesch

Am Vorabend des Zweiten Weltkrieges begegnen sich der Brite Harry Summerfield und der Amerikaner Jim Wilding in Nordafrika und werden Freunde. Dann nimmt Harry in Marrakesch den zweifelhaften Auftrag eines mysteriösen Marokkaners namens Abrach an: Er verfasst für ihn Liebesbriefe an die junge Französin Jeanne, um sie in seinem Namen zu verführen – beginnt jedoch selbst eine leidenschaftliche Affäre mit ihr. Als man ihre Liebe entdeckt, wird Harry von Abrachs Männern zu einem Berberstamm verschleppt. Jeanne sucht indes Zuflucht bei Jim, bis sie und ihre Familie vor den französischen Kollaborateuren in die Berge flüchten müssen. Doch schon bald erreicht der Krieg die Täler des Atlasgebirges und keiner von ihnen ist mehr sicher.

“Reich und lebendig geschrieben und mit einer verführerischen Kulisse ist dieser Roman ein wahres Festmahl.“ Booklist

---

Tom Gamble, geboren in Essex, ging der Liebe wegen nach Frankreich, wo er heute mit seiner Frau und drei Kindern lebt. Auf langen Trekkingtouren durch die abgelegensten Gegenden Nordafrikas lernte er das harte Leben und die alte Kultur der Berber kennen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen