Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sendeschluss in Edinburgh«

Sendeschluss in Edinburgh

tredition | Bob Hamilton Krimi


Nach langen Jahren in verschiedenen englischen Polizeibehörden, ist Bob Hamilton wieder in seiner Heimat angekommen. Als Leiter der schottischen Kriminalpolizei hat er kaum sein Büro im Polizeihauptquartier im neogotischen Tulliallan Castle bezogen, da wird eine bekannte Fernsehmoderatorin ermordet.

Im Zeichen des Brexit und der schottischen Unabhängigkeitsbewegung führen die Spuren schnell in höchste Regierungskreise. Hamilton sieht sich gezwungen im Kreuzfeuer medialer Öffentlichkeit und Politik die Ermittlungen an sich zu ziehen.

---

Ralf Göhrig wurde 1967 in Eberbach am Neckar geboren. Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren lebt und arbeitet der anglophile Förster in Jestetten am Hochrhein.

Seine literarischen Spuren hat er in einigen historischen, sowie Vereins- und Ortschroniken hinterlassen. Daneben arbeitet Göhrig als freier Mitarbeiter beim Südkurier.

Ralf Göhrig wurde 1967 in Eberbach am Neckar geboren. Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren lebt und arbeitet der anglophile Förster in Jestetten am Hochrhein.

Seine literarischen Spuren hat er in einigen historischen, sowie Vereins- und Ortschroniken hinterlassen. Daneben arbeitet Göhrig als freier Mitarbeiter beim Südkurier.

Im Jahre 2011 legte er mit "Kopflos in Cornwall" seinen ersten Kriminalroman vor.

Es folgten "Mörderischer Sturm", "Jerusalem", "Schatten folgen dem Licht", "Der Cornwall-Ripper" und der Gedichtband "Purpurne Zeit".

Ralf Göhrig ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geschenk des Himmels«

Geschenk des Himmels

tredition


1955: Hans Berger steht auf der Terrasse seines Hauses, blickt auf seine Fabrik und sein Leben zurück.

Er wird 1871 in der Nähe von Eberbach geboren und wächst in der Stadt am Neckar auf. In einem weltoffenen Elternhaus lernt er in einer Zeit des Aufbruchs verschiedenste Kulturen kennen und schätzen. Als junger Mann verliebt er sich in Anna, doch ihre Lebenswege trennen sich früh...

Anhand der fiktiven Lebensgeschichte, eingebettet in historische Ereignisse des 20. Jahrhunderts, wird deutlich, wie wichtig es ist, sich allen Tendenzen, Menschen nach ihrer Religion, Hautfarbe oder Abstammung zu beurteilen, entgegenzustellen.

Die Geschichte nimmt den Leser mit in die Gesellschaft der Großvätergeneration mit allem was ihr Leben, Denken, Handeln und letztlich ihr Schicksal ausmachte.

---

Ralf Göhrig wurde 1967 in Eberbach am Neckar geboren. Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren lebt und arbeitet der anglophile Förster in Jestetten am Hochrhein.

Seine literarischen Spuren hat er in einigen historischen, sowie Vereins- und Ortschroniken hinterlassen. Daneben arbeitet Göhrig als freier Mitarbeiter beim Südkurier.

Ralf Göhrig wurde 1967 in Eberbach am Neckar geboren. Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren lebt und arbeitet der anglophile Förster in Jestetten am Hochrhein.

Seine literarischen Spuren hat er in einigen historischen, sowie Vereins- und Ortschroniken hinterlassen. Daneben arbeitet Göhrig als freier Mitarbeiter beim Südkurier.

Im Jahre 2011 legte er mit "Kopflos in Cornwall" seinen ersten Kriminalroman vor.

Es folgten "Mörderischer Sturm", "Jerusalem", "Schatten folgen dem Licht", "Der Cornwall-Ripper" und der Gedichtband "Purpurne Zeit".

Ralf Göhrig ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Cornwall-Ripper«

Der Cornwall-Ripper

tredition


Der neue Cornwall-Krimi ist ein Thriller geworden. Zwei bestialisch ermordete Frauen werden in Penzance/Cornwall aufgefunden. Die Taten erinnern stark an die Morde von Jack the Ripper. Offenbar hat der Täter bereits früher zugeschlagen und er kündigt weitere Taten an. Für Detective Chief Superintendent Bob Hamilton und sein Team beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

---

Ralf Göhrig wurde 1967 in Eberbach am Neckar geboren. Seit mehr als zwanzig Jahren lebt und arbeitet der anglophile Förster in Jestetten am Hochrhein.

Seine literarischen Spuren hat er in einigen historischen, sowie Vereins- und Ortschroniken hinterlassen. Daneben arbeitet Göhrig als freier Mitarbeiter beim Südkurier.

Im Jahre 2011 legte er mit "Kopflos in Cornwall" seinen ersten Kriminalroman vor.

Es folgten "Mörderischer Sturm", "Jerusalem" und der Gedichtband "Purpurne Zeit".

Ralf Göhrig ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen