Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Treibholz«

Treibholz

tredition


Januar 1987. Frank, einen jungen Deutschen, zieht es hinaus in die Welt. Zwei junge Engländer, Jack und John ebenso. Was als Reise beginnt, wird zur Lebensart.

Trotz vieler Hindernisse und permanenten Geldproblemen taumeln sie - mal mit mehr, mal mit weniger Alkohol und Drogen - um die Welt. Eine Welt, die krank ist, aber auch zutiefst menschlich. Eine Hommage an das freie Leben, das auch dann noch gut ist, wenn die Dinge mal schlecht und nicht wie geplant laufen …

---

Als Jugendlicher reiste Peter Fuhl per Anhalter nach Paris, Amsterdam, Venedig, Istanbul oder an die Côte d´Azur, wo er in Schlafsälen, besetzten Häusern oder am Strand übernachtete. Mitte der 80er Jahre kam es zu den ersten langen Auslandsaufenthalten in Übersee. Danach studierte er an der Freien Universität Berlin sowie an der Kaiserlichen Universität in Kyoto. Nach Forschungsaufenthalten in Singapur, Shanghai und Yokohama promovierte er 1999. Ausgedehnte Reisen durch Lateinamerika und Indien folgten. Heute ist Peter Fuhl – wenn er nicht gerade unterwegs ist – am ehesten in seiner Heimatstadt Augsburg oder in seiner Wahlheimat Miyazaki in Japan anzutreffen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen