Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Quanten-Matrix«

Die Quanten-Matrix

tredition


Können wir die Welt verstehen?

Nach dem Kultfilm Matrix bleibt die Frage nach einer Wirklichkeit hinter der Wirklichkeit offen. Wissenschaftler streiten sich unterdessen immer noch, ob es eine eigenständige Seele gibt. So ist die Welt und der Geist ein einziges Fragezeichen.

Hier bietet sich das Erkenntnis-Modell der Quanten-Matrix an. Mit der Quanten-Matrix kommt man nicht nur in einen Kaninchenbau hinein, sondern auch wieder aus ihm heraus.

Wie entstehen die Phänomene des Alltags? Die Quantenmechanik will uns zwar die Welt neu erklären, hat sich jedoch selbst im subatomaren Bereich verlaufen. Doch das gilt nicht für die von Freiburger Wissenschaftlern aufgestellte Verallgemeinerte Quantentheorie (VQT). Sie nimmt auch die großen Zusammenhänge unter die Lupe und wird in diesem Buch erstmals aus dem Blickwinkel der Kommunikationsentwicklung heraus beschrieben. Das ist deshalb so spannend, weil das Leben ein einziges kommunikatives Spiel ist. Doch das Spielfeld selbst begreifen wir erst mit der Quanten-Matrix.

In der Quanten-Matrix mit ihren einfachen Kategorien werden - und das ist das Besondere - auch die Aspekte des Bewusstseins geordnet und beschrieben. Dabei zeigen sich die ungewöhnlich­sten Zusammenhänge zwischen der Materie und dem Geist. Der Leser beginnt zu ahnen, was die Schöpfung ausmacht. Ein klein wenig kann man dem Schöpfer also doch in die Karten sehen.

---

Der Autor, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet als Kommunikationsentwickler und Konfliktberater in Mannheim. Seine Methoden und Modelle gründen sich auf ein humanistisches Verständnis, wie es ihm von seinen Lehrern vermittelt wurde. So konnte er unter anderem von Dr. Marshall Rosenberg, dem Begründer der Gewaltfreien Kommunikation und von Prof. Nossrat Peseschkian, dem Begründer der Positiven Psychotherapie viel über das Wesen des Menschen und seine Motivationen lernen.

Er hat mittlerweile viele eigene Entwicklungen für die Lösung von Konflikten und Krisen erarbeitet. Mit seinen „Matten des Glücks“ gibt er Laien und Profis gleichermaßen ein Toolset an die Hand, mit denen man die Verwirrungen des menschlichen Miteinanders decodieren kann. Seine theoretischen Interaktionsmodelle dienen den Kommunikationsstrategen dazu, leichter konfliktergonomische Räume planen und gestalten zu können. Er gilt als einer der innovativsten Coaches im deutschsprachigen Raum.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen