Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Am Ende des roten Teppichs!«

Am Ende des roten Teppichs!

tredition


Auf den Einstieg in den Beruf werden wir in der Regel gut vorbereitet. Dagegen trifft der Ausstieg aus dem Beruf die meisten unvorbereitet. Es gibt kein verordnetes, kein organisiertes Pflichtprogramm zur Vorbereitung auf die nachberufliche Lebensphase. Zudem werden nahezu alle gewohnten und Halt gebenden Strukturen sowie das Gefühl, Entscheider und somit »wichtig« zu sein, wegbrechen.

Was also tun, wenn wir am Ende des »roten Teppichs« angekommen sind? Wer sind wir und was zeichnet uns noch aus, wenn die Insignien der Macht fehlen? Welche klugen Entscheidungen gilt es frühzeitig zu fällen? Wie kann ein guter beruflicher Ausstieg für Führungskräfte souverän gelingen? Was sollten wir tun, um das nachberufliche Leben gesund, selbstbestimmt und erfüllt zu erleben? Und was könnten Ehe- oder Lebenspartner dazu beitragen?

Vorstände und Direktoren, Ärzte oder Anwälte, der Handwerksmeister genauso wie die leitende Oberschwester, der Einkaufsleiter ebenso wie die langjährige Büroleiterin oder der Schuldirektor, sie alle gehören zur Gruppe jener Verantwortungsträger, denen beim Ausstieg aus dem Beruf zu wenig Aufmerksamkeit und Hilfe gewährt wird. Dieses Buch füllt diese Lücke.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen