Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tabu - Versteckte Regeln und ungeschriebene Gesetze in Organisationen«

Tabu - Versteckte Regeln und ungeschriebene Gesetze in Organisationen

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


In Unternehmen wimmelt es von Tabus und ungeschriebenen Spielregeln: Darf man über sein Gehalt sprechen? Darf sich ein Manager auch mal langweilen? Wie verhält man sich beim gemeinsamen Oktoberfest-Besuch? Was sind die wahren Gründe für Entscheidungen in Unternehmen?

Die Autoren durchleuchten die innere Logik von Tabus, Machtspielen und ungeschriebenen Gesetzen in Unternehmen. Lernen Sie, diese zu erkennen und zu verstehen. Dadurch erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum und entwickeln konstruktive Strategien für Ihren Joballtag.

Inhalte:Tabus: „Nichtstun", Gehaltsgespräche, Kritik nach oben, „Ossis & Wessis", Verhalten bei halboffiziellen Anlässen u.v.m.Ungeschriebene Regeln: Attraktivität, Macht der Experten, subtile Arbeitsvermeidung, geschriebene und gelebte Kultur, Seilschaften, mikropolitische Spiele„Frauen- und Männer-Tabus": Frauenquote, Elternzeit, StatusverlustFälle aus der Praxis, Hintergründe und Strategien für den passenden Umgang

---

"Management-Journal-Fazit: Die von den Autoren versammelten Tabus kennen wohl die meisten Leser aus dem eigenen Alltag. Das anschaulich geschriebene Buch regt zum intensiven Nachdenken über das eigene Verhalten im Arbeitsalltag an. Es bietet praxisnahe Hilfen, damit Betroffene nicht schweigend alles hinnehmen müssen. Eine empfehlenswerte Lektüre."

---

Simone Flesch, MBA, ist Change- und Kommunikationsberaterin. Sie kennt als ehem. Vorstandsassistentin und Führungskraft DAX-Unternehmen von innen und außen.

---

Sebastian Mauder, Volljurist, arbeitet als Experte für Führung und Performancemanagement in einer großen Organisation sowie als selbstständiger Berater und Coach.

---

Thomas Saller ist Director Leadership Development an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und selbstständiger Führungskräfte-Trainer und Coach. Er hält Vorlesungen in den Bereichen Führung/Leadership, Personalwesen, Veränderungsmanagement und Kommunikation für Bachelor, Master und MBA Studenten sowie für Executive-Programme, u.a. an der University of North Carolina, der EBS Business School und der Universität Hohenheim. Sein Forschungsfeld ist der Bereich Human Capital im Spitzensport. Als Trainer und Coach hat er in den letzten zehn Jahren mit mehr als zweitausend Führungskräften verschiedener Management-Ebenen und Nationalitäten an führungsrelevanten Fragestellungen gearbeitet. Thomas Saller hat an der Universität Mannheim Psychologie studiert und an der Durham Business School (UK) seinen MBA absolviert. Vor seiner jetzigen Tätigkeit arbeitete er knapp 8 Jahre als Manager beim Konsumgüterkonzern Procter & Gamble bzw. als Berater und Projektleiter bei der Kienbaum Management Consultants GmbH.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen