Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Third Line Doctor«

Third Line Doctor

tredition


“I think I am losing my grip on reality. This can't be happening at all. Everything is different all of a sudden. Everything, the connections, the relations, the value system, the suppositions, my theories, my entire life, my existence is dissolving right in front of my eyes. There is total confusion in my mind, my brain. So I stop thinking for the time being. My gut feeling is taking over now. Magdalena must be speaking the truth. Nobody could make that scenario up. I am desperately trying to think straight.”

During a holiday trip on Sicily, a former RAF comrade runs into Cornelia, the third generation doctor (RAF vocabulary: third line), who rudely pushes him out of his placid life as a bookseller. She claims the lost RAF ground depots and conjures up his RAF past. At Lake Chiem in Bavaria, they meet other RAF people. During the opening of a depot near Aschaffenburg, things are getting out of hand and culminate in a mysterious murder. Eventually, the situation takes an unexpected turn and a gigantic plot is revealed to him.

---

Name: René Antoine Fayette

The author is living with his family in Munich, Bavaria, Germany. Born in Munich 1957. Engineer. Fan of Klaus Schulze music and John le Carré novels.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Suwałki Gap«

Suwałki Gap

tredition


Eine Zielfahnderin des Bundeskriminalamtes aus Wiesbaden recherchiert in München einen Mord an einem Polizisten, der vor fünf Jahren bei einer Verkehrskontrolle erschossen wurde. An diesem Fall hatten sich bereits die Zielfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes zwei Jahre lang vergeblich die Zähne ausgebissen. Akribisch und verbissen nimmt sich Elena dieser Zielperson an, die damals in der Heinrich-Wieland-Straße wegen überhöhter Geschwindigkeit geblitzt wurde und dann beim Abkassieren den ahnungslosen Polizisten erschoss. Seit fünf Jahren ist diese Zielperson auf der Flucht, spurlos verschwunden und irgendwie nicht so ganz richtig echt. Durch ihre Beharrlichkeit und Intuition nähert sich Elena mehr und mehr dem geheimen Aufenthaltsort der Zielperson an und verursacht dabei ahnungslos eine Katastrophe, die beinahe zum Dritten Weltkrieg geführt hätte, wenn nicht diese Zielperson zufällig für sich selbst Entscheidungen getroffen hätte, die nun einen russischen Traum in einen Albtraum, in ein Desaster verwandelt. Die asymmetrische Kriegsführung der Russen grenzt immer an Wahnsinn und deshalb versagt sie diesmal auch kläglich.

Ich hasse Grenzverletzungen, nicht nur am Gartenzaun oder am Waldrand, sondern auch in Europa, egal ob in der Ukraine, auf der Krim, in Georgien oder in Moldawien. Wie im wirklichen Leben entgleiten mir dann schriftstellerisch die Handlungen manchmal. Plötzlich sind Grenzverletzungen möglich, die vorher undenkbar gewesen wären. Es sind Grenzverletzungen des Verstandes und Überschreitungen der Norm. Hier im Roman passiert eben auch nur eine von vielen Quadrilliarden Möglichkeiten, die passieren könnte, wenn an vielen Stellen gleichzeitig mehrere Wahnsinnige zum Zuge kämen. Mittels Zufall, Chaos und Dreistigkeit in der Handlung stolpert die Leserin und der Leser durch eine Welt, die mehr und mehr aus den Fugen geraten ist. Wie halt im echten Leben auch!

---

Der Autor lebt mit seiner Familie in München, ist 1957 geboren und Ingenieur. Er ist Fan von Klaus Schulze und John le Carré.

The author is living with his family in Munich, Bavaria, Germany. Born in Munich 1957. Engineer. Fan of Klaus Schulze music and John le Carré novels.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Third Line Doctor«

Third Line Doctor

tredition


“I think I am losing my grip on reality. This can't be happening at all. Everything is different all of a sudden. Everything, the connections, the relations, the value system, the suppositions, my theories, my entire life, my existence is dissolving right in front of my eyes. There is total confusion in my mind, my brain. So I stop thinking for the time being. My gut feeling is taking over now. Magdalena must be speaking the truth. Nobody could make that scenario up. I am desperately trying to think straight.”

During a holiday trip on Sicily, a former RAF comrade runs into Cornelia, the third generation doctor (RAF vocabulary: third line), who rudely pushes him out of his placid life as a bookseller. She claims the lost RAF ground depots and conjures up his RAF past. At Lake Chiem in Bavaria, they meet other RAF people. During the opening of a depot near Aschaffenburg, things are getting out of hand and culminate in a mysterious murder. Eventually, the situation takes an unexpected turn and a gigantic plot is revealed to him.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Dorje Tshomo Chime Tradition«

Die Dorje Tshomo Chime Tradition

tredition


Dieses Buch ist nicht für Chinafreunde, verklärte Schöngeister tibetischer Folklore, Tantra-Workshop-Hopper oder buddhistische Sektenforscher gedacht, sondern für begünstigte, reife Personen, die mit Toleranz und Mitgefühl, aber ohne Fanatismus und ohne Dogmatismus spielerisch die tibetisch-buddhistischen Tradition erfahren möchten und hierfür möglichst wenig Zeit aufwenden wollen.

Die hier konstituierte Dorje Tshomo Chime Tradition ist eine nicht-klösterliche Linie der tibetisch-buddhistischen Nyingma Tradition, die aber auch Bestandteile der Bön Tradition enthält und das Vajrayana praktiziert, die geheime tantrische Lehre innerhalb des tibetischen Buddhismus. Der buddhistische Weg des Vajrayana ist zwar als schnell zielführend bekannt, aber auch als sehr gefährlich eingestuft. Ähnlich ist auch dieses Buch strukturiert, mit wenigen Kapiteln wird kurzweilig, aber umfassend das wesentliche Wissensumfeld schnell aufgebaut, um dann die gefährlichen Kapitel besser und intensiver zu verstehen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Leserin oder ein Leser sich hingezogen fühlt und das Vajrayana erfolgreich praktiziert und dabei erleuchtet wird, beträgt vielleicht nur Eins zu einer Million. Dennoch schadet es nicht, wenn Laien oder Buddhismus praktizierende Menschen auch von diesem Weg Kenntnis erlangen, denn er wird ihnen meist verschwiegen, eben weil er sehr mystisch und gefährlich ist.

Lassen Sie sich durch die Manifestation der Meisterin Tulku Dawa Lhamo inspirieren und tauchen Sie ein in das absolut fremdartige tantrische Bewusstsein und in das noch tiefere Geheimnis des Vajrayana, in das zauberhafte Karmamudrā. Das Wort Tibet wird für Sie künftig eine andere Bedeutung und Wertigkeit haben. Aber glauben Sie hier nichts, was Sie lesen, sondern prüfen Sie besser alles selber nach, denn nur so entsteht Selbsterfahrung, sagte uns bereits Buddha Shakyamuni.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen