Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kater Mietz und seine lausbübischen Katerchen«

Kater Mietz und seine lausbübischen Katerchen

tredition


Das Gesamtwerk handelt von Kater Mietz und seiner Familie, die im Märchenkönigreich leben. Sie sind nicht identisch mit bekannten Figuren aus dem klassischen Literaturgut der Märchen. Buch 1 (Band 1-3) handelt vom Leben der Katzen im Märchenkönigreich, das neben dem eigentlichen Märchenland angesiedelt und ein eigenständiges, interessant gestaltetes kleines Königreich ist. Kater Mietz ist der Reichsgraf des Landes.

Die ersten drei Bände beschreiben den romantischen und ästhetischen Lebensraum sowie die soziale und emotionale Lebenswelt der Familie Mietz. Buch 2 (ab Band 4) beinhaltet die lustigen Streiche der unartigen Katerchen des Katers Mietz, der Schwarzstreifchen, die solche dem Kater, aber auch anderen Personen im Märchenkönigreich spielen, welche ihrerseits zum Teil recht drollige Figuren sind.

---

Maximilian Favola - so sein Pseudonymna- me - ist ein literaturegabter vierzehnjähriger Schüler. Er lebt im Großraum München und besucht ein neusprachliches Gymnasium, wo er sich besonders in Sprachen und Literatur auszeichnet. Schon seit seinem neunten Lebensjahr sammelt er seine Geschichten über Kater Mietz, die allesamt seine Erfindungen sind und, abgesehen von einigen subtilen Beobachtungen und Erfahrungen über seine Umwelt, die er teilweise dezent einfließen lässt, auf keinen Vorlagen beruhen. Die Reihenfolge der Gesamtdarstellung entspricht in etwa auch der ihrer Entstehung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen