Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wenn Tango Leiden schaf(f)t«

Wenn Tango Leiden schaf(f)t

tredition


Für genussvolles Tanzen sind gesunde Füße wichtig. Das wurde der Autorin erst klar, als sie wegen Fußproblemen mit ihrer Leidenschaft, dem Tango, pausieren musste. Der Wunsch, schnell wieder zu funktionieren, ließ sie verschiedene Methoden ausprobieren und brachte sie zu der Erkenntnis: Tun alleine, noch dazu lieblos oder routinemäßig, bringt nicht den ersehnten Erfolg.

Durch intensive Auseinandersetzung mit ihrem Körper bekam Birgit Faschinger-Reitsam tiefe Einblicke in Zusammenhänge, über die sie als Draufgängerin im gleichnamigen Blog schreibt.

Wenn Tango Leiden schaf(f)t ist ein Ratgeber für Tänzerinnen, der Wege zeigt, sich auf sinnliche Weise seinen Füßen zu nähern.

Wie eine Tangotänzerin „spürige“ Füße bekommt, erfährt sie zudem in den Interviews mit Profifrauen, die sich mit Füßen bestens verstehen: High Heel-Expertin, Fußschullehrerin, Tangotänzerinnen und Tanzpädagogin.

---

Birgit Faschinger-Reitsam, Jahrgang 1961, tanzte leidenschaftlich gerne Tango, bis sie durch Fußprobleme ausgebremst wurde. Statt den Tanz an den Nagel zu hängen, beschäftigte sie sich seitdem mit großem Engagement mit Füßen und zeigt Frauen, wie sie Bezug zu diesem wenig beachteten Körperteil finden. Sie bloggt als "Draufgängerin" und bringt Frauen wieder auf die Füße und Tänzerinnen wieder auf's Parkett.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen