Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 019«

Jessica Bannister - Folge 019

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Jessica Bannister kann es nicht fassen. Aber sie hat es zuvor schon in einer Vision gesehen: Jim Brodie, ihr Kollege und Freund, der ihr seine Hände um die Kehle legt und unbarmherzig zudrückt!

Und so geschieht es jetzt, Jim verfolgt Jessica, dann hat er sie eingeholt, schleudert sie zu Boden - und will sie erwürgen!

Jessica sieht das seltsame grünliche Leuchten, das Jims Körper umfließt, und sie weiß, dass ihr Kollege unter magischer Kontrolle steht. Doch dieses Wissen kann sie nicht mehr retten.

Sie wollte das Geheimnis des "Tempels der Unendlichkeit" lösen, doch eine unheimliche Macht lässt das nicht zu, und Jim wird zu ihrem Mörder werden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 020«

Jessica Bannister - Folge 020

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Fröstelnd zog ich das nachtblaue Seidentuch fester um meinen Hals. Ich war mir nicht sicher, ob dieses Frösteln von der Zugluft, die den klapprigen Rover durchwehte, oder vom rasanten Fahrstil meiner Begleiterin herrührte.

"Ich finde die Landschaft hier wirklich atemberaubend", startete ich einen weiteren Versuch, die junge Frau dazu zu bewegen, den Fuß wenigstens ein kleines bisschen vom Gaspedal zu nehmen. "Leider kann man bei der Geschwindigkeit die Details kaum in sich aufnehmen ..."

"Details - ach was!" Marcella Burton hob gelangweilt die Schultern. "Hier sieht es doch aus wie überall in Schottland. Berge, Seen ... und hin und wieder mal ein Sumpf."

Mit quietschenden Reifen lenkte sie den Wagen in eine enge Kurve ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 021«

Jessica Bannister - Folge 021

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


"Rhymeth ...", flüsterte die Frau im blauen Kleid. Ihr langes rotes Haar wehte im Nachtwind. Ungehört verhallte ihr Ruf zwischen den düsteren Klostermauern. "Rhymeth!", wiederholte sie jetzt etwas lauter.

Ihr Gesicht war feingeschnitten und ebenmäßig, aber in ihren Zügen stand etwas, das jeden Betrachter unwillkürlich hätte erschauern lassen - unverhohlene Grausamkeit.

In ihren dunklen Augen spiegelte sich der Vollmond, dessen fahles Licht auf den grau gewordenen Sandsteinmauern bizarre Schatten warf.

"Rhymeth! Deine gehorsame Dienerin ruft dich!" Sie breitete die Arme aus und reckte sie dem Mond entgegen. "Rhymeth! Gib mir Kraft!"

Ein letztes Mal rief sie diesen düsteren Namen, dann ließ sie die Arme sinken und schluckte hart ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 022«

Jessica Bannister - Folge 022

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Es war ein regengrauer Tag im Jahre 1912. Ein Tag, an dem es in den Straßen Londons überhaupt nicht richtig hell geworden war. Inspektor Fielding hämmerte mit der Faust gegen die schwere, mit Eisen beschlagene Holztür, an der sich ein seltsames Symbol aus Messing befand. Es hatte die Form eines Sechsecks, auf dem eine Art Januskopf abgebildet war, dessen eine Hälfte ein menschliches Gesicht darstellte, die andere Hälfte zeigte einen Totenkopf.

Das Haus eines wahnsinnigen Mörders!, ging es Fielding schaudernd durch den Kopf.

"Öffnen Sie, Lester!", rief der Inspektor wieder mit heiserer Stimme. Dann wandte er sich an die hinter ihm stehenden uniformierten Polizeibeamten und nickte ihnen zu. "Brechen Sie die Tür auf, Gentlemen!"

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 024«

Jessica Bannister - Folge 024

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Jessica Bannister untersucht eine Reihe merkwürdiger Todesfälle in London. Menschen scheinen innerhalb kürzester Zeit um Jahrzehnte gealtert und daran verstorben zu sein.

Unterstützung bei ihren Recherchen findet Jessica bei ihrem berühmten Kollegen Curt F. Gardner, und der berichtet ihr von einem uralten Volk von Vampiren, die angeblich ihren Opfern die Lebensenergie stehlen.

Ein merkwürdiger, mysteriöser Fall, der Jessica schließlich in den Palast von Sanpur in Indien führt. Hier regiert ein uralter Herrscher, und Jessica droht sogar, dem Bann dieses unheimlichen Mannes zu verfallen. Ist er der Anführer jenes unheimlichen Vampirvolks?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 023«

Jessica Bannister - Folge 023

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Jessica Bannister sieht sie in ihren Träumen. Zwei junge Männer in altertümlicher Kleidung stehen vor dem alten Haus. Sie tragen Puderperücken, und jeder von ihnen hält eine Pistole in der Hand. Sie stellen sich auf zum Duell, dann schießen sie aufeinander!

Es sind keine lebenden Menschen, die sich da gegenseitig umbringen. Es sind Gespenster, das erkennt Jessica an ihren durchscheinenden Körpern. Aber warum müssen sie ihr tödliches Duell so oft wiederholen? Und warum in Jessicas Träumen? Was ist das Geheimnis, das diese bemitleidenswerten Spukgestalten umgibt?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 025«

Jessica Bannister - Folge 025

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Lady Blanchard ist eine Frau mit extremen übersinnlichen Fähigkeiten, und sie lebt auf einem uralten düsteren Anwesen auf der Hebriden-Insel Harris. Von einem erfolglosen Schauspieler erhält Jessica Bannister die Information, dass es Lady Blanchard begüterten Herrschaften für viel geld ermöglicht, mit den Geistern von Verstorbenen Kontakt aufzunehmen. Dafür müssen vorher Wachsfiguren von den Toten hergestellt werden.

Es scheint eine tolle Story zu sein, um die Jessica sich kümmern will, und der freie Journalist Steve Davis und sie schleichen sich als Ehepaar auf Blanchard Manor ein. Dann aber erwachen die Wachsfiguren, die für die Beschwörung der Verstorbenen gebraucht werden, zu mörderischem Leben.

Und noch einer hat seine Finger in diesem grausigen Spiel: Dr. Flesh, Jessicas alter Feind und Widersacher. Auf Blanchard Manor bricht das Grauen aus, es wird eine Nacht des Schreckens ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 026«

Jessica Bannister - Folge 026

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Sie nennen sich DIE HERREN QUARMA'ANS, und sie sind eine verschworene Gemeinschaft. Eine Sekte, die dem Okkultismus frönt und mit dem Feuer spielt. Sie haben ein Wesen aus einer anderen Existenzebene in die Welt der Menschen gerufen - und die Kontrolle verloren!

Ein unheimlicher Traum bringt Jessica Bannister auf ihre Spur. Bei ihren Ermittlungen trifft sie auf Quarma'an, dem mörderischen Schattenwesen aus einer fremden Dimension!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 027«

Jessica Bannister - Folge 027

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Jessica Bannister ist verzweifelt!

Eine böse Macht hat ihre Tante Bell in ein düsteres, grausiges Schattenreich entführt.

Jessica muss der alten Dame helfen, koste es, was es wolle! Dafür riskiert sie alles, und das „Magische Auge“ wird fast zu ihrem Verhängnis …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jessica Bannister - Folge 028«

Jessica Bannister - Folge 028

Bastei Entertainment | Die unheimlichen Abenteuer


Es ist eine unbeschreibliche Situation, in der die Erbengemeinschaft, die sich auf Bladwil Castle eingefunden hat, steckt. Jessica Bannister ist dort, um Tante Bell zu vertreten, die der verstorbene Sir William in deinem letzten Willen bedacht hat. Denn Bell ist noch immer zu schwach und entkräftet, um der Testamentseröffnung selbst beizuwohnen.

Doch dies ist auch keine gewöhnliche Testamentseröffnung – sondern ein Horror-Trip ins Grauen! Ein tobender Sturm sorgt dafür, dass die Erben von der Außenwelt abgeschnitten werden, und bald gibt es die ersten Toten. Ein grauenvolles Wesen schleicht durch die finsteren Mauern von Bladwil Castle. Es will Rache, und es gibt keine Fluchtmöglichkeit.

Stunden des Schreckens und der nackten Panik beginnen …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen