Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Notfallplanung in Städten und Gemeinden«

Notfallplanung in Städten und Gemeinden

Forum Verlag Herkert


Großbrand, Unwetter, Bombenfund - Einwohner zählen im Ernstfall auf die Notfallplanung von Städten und Gemeinden

Die örtlichen Gefahrenabwehrbehörden, Rettungs- bzw. Hilfsorganisationen tragen bei Gefahren- bzw. Schadenslagen die Verantwortung für den Schutz und das Wohl der Einwohner. Wenn jede Minute zählt, kosten veraltete/ungenügende Gefahrenabwehrkonzepte und Notfallpläne sowie eine ineffizient organisierte Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Rettungs- bzw. Hilfskräften wertvolle Zeit. Auch ist es nicht leicht, in solch einer Ausnahmesituation die richtigen Worte zur Information der Einwohner und Medien zu finden.

Der Praxisleitfaden unterstützt bei der Erstellung von örtlichen Gefahrenabwehrkonzepten und Notfallplänen und erläutert, wie im Ernstfall die Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung und allen beteiligten Organisationen möglichst effizient gestaltet werden kann. Zudem liefern von Experten verfasste Textbausteine eine Orientierung für die Kommunikation im Risiko-, Krisen- und Katastrophenfall.

Dieses Fachbuch ist genau das Richtige für:

Mitarbeiter der Ämter für Sicherheit/Ordnung, Bürgermeister und Stellvertreter, Führungskräfte von Rettungs- und Hilfsorganisationen, Pressesprecher von Städten und Gemeinden

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen