Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die esoterische Botschaft der Märchen«

Die esoterische Botschaft der Märchen

tredition


In dem vorliegenden Buch wird versucht, die geheime esoterische Botschaft der Märchen aufzuzeigen - vor allem in den großen Kunstmärchen des 20. Jahrhunderts, von R. R. Tolkien bis Michael Ende. Der Leser wird eingeladen, dem Autor auf verschlungenen Pfaden durch den labyrinthischen Irrgarten mythischer Märchenwelten zu folgen, eine Entdeckungsreise durch Raum und Zeit, durch Zauberwelten und Paralleluniversen, voller Gefahren und Überraschungen. Auf diesem Weg durchs Labyrinth wird sich das Urwissen der Esoterik als Ariadnefaden erweisen.

---

Dr. Manfred Ehmer, wissenschaftlicher Sachbuchautor, hat sich in seinen Veröffentlichungen darum bemüht, die Spuren der verschütteten Weisheit einer 'Ewigen Philosophie' oder philosophia perennis in der Kulturgeschichte des Abendlandes sichtbar zu machen. Autoren-Homepage: www.manfred-ehmer.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heilige Bäume«

Heilige Bäume

tredition


In den ältesten Mythen erscheint der Wald als eine geheimnisvolle Zauberwelt. Dieses Buch lässt die 'Zauberwelt Wald' wieder neu auferstehen: es führt uns zu den heiligen Hainen der keltischen Druiden, zu den weissagenden Eichen von Dodona und in die Waldeinsamkeit Merlins. Ein kulturgeschichtlicher Streifzug durch Europa, Vorderasien und Nordamerika, immer auf der Suche nach dem ewigen, immergrünen 'Baum des Lebens'.

---

Dr. Manfred Ehmer, wissenschaftlicher Sachbuchautor, hat sich in seinen Veröffentlichungen darum bemüht, die Spuren der verschütteten Weisheit einer 'Ewigen Philosophie' oder philosophia perennis in der Kulturgeschichte des Abendlandes sichtbar zu machen. Autoren-Homepage: www.manfred-ehmer.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hyperion«

Hyperion

tredition


Vom Titanenkampf, vom Sturz der alten Götter und ihrem Aufbegehren gegen die neuen Herrscher im Olymp handelt das dramatische Gedicht Hyperion des Lyrikers John Keats (1795-1821), der mit Shelley und Lord Byron zu den Hauptvertretern der englischen Romantik gehört. Hyperion, ein Hohelied auf die Freiheit, auf Rebellion und Kampf gegen Unterdrückung, ein unsterbliches Werk der Weltliteratur, wird hier in einer freien Nachdichtung von Manfred Ehmer vorgelegt.

---

Dr. Manfred Ehmer, wissenschaftlicher Sachbuchautor, hat sich in seinen Veröffentlichungen darum bemüht, die Spuren der verschütteten Weisheit einer 'Ewigen Philosophie' oder philosophia perennis in der Kulturgeschichte des Abendlandes sichtbar zu machen. Autoren-Homepage: www.manfred-ehmer.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gaia«

Gaia

tredition


Die Kulte, Mythen und Mysterien unserer Mutter Erde werden in diesem Buch dargestellt, eine umfassende Kulturgeschichte der Erdverehrung, die ihren thematischen Bogen spannt von der Jungsteinzeit über Altindien, Griechenland und die keltisch-germanische Welt bis zu spirituellen Naturforschern wie Leonardo da Vinci, Kepler und Goethe. Das Buch zeigt die verschiedenen Erscheinungsformen Gaias auf und lässt erkennen, dass dem Mythos von der göttlichen Mutter Erde eine höhere esoterische Wahrheit zugrunde liegt.

---

Dr. Manfred Ehmer, wissenschaftlicher Sachbuchautor, hat sich in seinen Veröffentlichungen darum bemüht, die Spuren der verschütteten Weisheit einer 'Ewigen Philosophie' oder philosophia perennis in der Kulturgeschichte des Abendlandes sichtbar zu machen. Autoren-Homepage: www.manfred-ehmer.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Weisheit des Westens«

Die Weisheit des Westens

tredition


Viele Zeitgenossen, die sich heute enttäuscht von den Werten des Abendlandes abwenden und ihr Heil vorzugsweise in der indianischen, ostasiatischen und altchinesischen Weisheit zu finden glauben, scheinen nicht zu wissen, dass es auch in Europa eine Tradition spirituellen Wissens gibt. So in den Mysterienreligionen der Kelten, Germanen und Griechen, in den römischen Sonnenkulten, in den verborgenen Nebenströmungen des Christentums, in der Artus- und Gralssage sowie in den Ideen der Gnostiker, Rosenkreuzer, Theosophen und Transzendentalisten. Das vorliegende Buch bringt diesen in der Tiefe ruhenden Schatz europäischer Esoterik wieder ans Licht - eine umfassende Kulturgeschichte des geistigen Abendlandes, von den ältesten Ursprüngen der Vorgeschichte bis in die Gegenwart unserer Weltwendezeit.

---

Dr. Manfred Ehmer, wissenschaftlicher Sachbuchautor, hat sich in seinen Veröffentlichungen darum bemüht, die Spuren der verschütteten Weisheit einer 'Ewigen Philosophie' oder philosophia perennis in der Kulturgeschichte des Abendlandes sichtbar zu machen. Autoren-Homepage: www.manfred-ehmer.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Corpus Hermeticum«

Das Corpus Hermeticum

tredition


Der legendäre Thot Hermes, genannt Hermes Trismegistos, der 'Dreimal Größte', gilt als Begründer der Alchemie, die einen Weg spiritueller Natur- und Kosmos-Erkenntnis darstellt. Mit Zarathustra, Pythagoras und Platon zählt er zu den großen Geisteslehrern des Abendlandes. In zahlreichen Lehrgesprächen hat der Eingeweihte Hermes Trismegistos seine Schüler Tat und Asclepius in die Mysterien der Natur, des Kosmos und des Gottes-Wissens eingeführt. In diesem Buch wird die gnostische Lehre des Hermes Trismegistos dargestellt, die unter der Devise stehen könnte: "Wer sich selbst erkennt, der erkennt das All!"

Nach einer Einführung in die Gedankenwelt der Hermetik bringt das Buch das gesamte Corpus Hermeticum in einer modernen deutschen Übersetzung, die dem esoterischen Charakter dieser Texte gerecht wird.

---

Dr. Manfred Ehmer, wissenschaftlicher Sachbuchautor, hat sich in seinen Veröffentlichungen darum bemüht, die Spuren der verschütteten Weisheit einer 'Ewigen Philosophie' oder philosophia perennis in der Kulturgeschichte des Abendlandes sichtbar zu machen. Autoren-Homepage: www.manfred-ehmer.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen