Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tomcat«

Tomcat

BookRix


....

Er steht auf und befindet sich nun direkt vor mir. Ich bin nicht klein, mit 1,65 eher Durchschnitt, aber ich muss meinen Kopf in den Nacken legen, um ihm ins Gesicht sehen zu können.

„Wie groß bist du?“ entschlüpft es mir überrascht. Ein Grübchenlächeln. „Ein Meter und neunundachtzig Zentimeter", betont er.

Ich sehe in seine Augen: tiefbraun. Eigentlich stehe ich auf helle Augen schießt es mir durch den Kopf. Er macht einen Schritt auf mich zu und steht so dicht vor mir, dass ich die Wärme seines Körpers spüre. Ich muss hier unbedingt weg, denke ich. Da spüre ich einen Arm um meinen Rücken und eine Hand, die sich um meinen Hinterkopf legt. Er zieht meinen Kopf zu sich heran und noch bevor ich irgendetwas dagegen tun kann, legen sich seine Lippen auf meine. Ach du Scheiße, denke ich. Dann denke ich nichts mehr. ....

Josephine Grant, genannt Joe, ist 39 Jahre alt und Besitzerin von drei gut gehenden Läden. Dazu gehören eine Kneipe, ein Nobelrestaurant und seit knapp einem Jahr ein Männerstripplokal. Für den privaten Umgang mit Männern hat sie keine Zeit und kommt meist auch wunderbar ohne sie zurecht. Sex ja, Beziehung nein. Klare Regeln. Unerwartet trifft sie auf Tom. Der ungünstigste Zeitpunkt. Er ist 27 und entspricht so gar nicht ihrem üblichen Beuteschema. Joe ist sich sicher, er ist zu jung für sie. Oder sie zu alt, um noch zu lernen, wie das mit der Liebe und den Beziehungen funktioniert. Und vorerst entscheidet sie, ihm aus dem Weg zu gehen. Aber manchmal ist das, was man nicht will, genau das, was man braucht. Und wenn die Schatten der Vergangenheit beginnen, Einfluss auf die Gegenwart zu nehmen, ist Liebe vielleicht die Rettung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen