Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verschlossen: Die dominante Chefin«

Verschlossen: Die dominante Chefin

BookRix


Das Leben von Marc Weber gerät aus den Fugen, als eine neue Chefin die Abteilung übernimmt. Ihre dominante Ausstrahlung erregt und ängstigt ihn gleichermaßen. Die Situation wird dadurch verschärft, dass sein Job auf dem Spiel steht.

Auch zuhause läuft es nicht rund. Seine Ehefrau Christina hat sich nach und nach von ihm abgewendet und verweigert ihm sämtliche Zweisamkeit.

Marc wird zum Spielball seiner dominanten Chefin. Sie zwingt ihn dazu, einen Keuschheitsgürtel zu tragen und kontrolliert fortan seine Triebe. Verzweifelt versucht er, sein Geheimnis vor Christina zu bewahren. Eines Tages jedoch erwischt sie ihn unter der Dusche und entdeckt den Keuschheitsgürtel. Sie offenbart ihm, dass auch sie ein Geheimnis hat: Das Verhältnis zu ihrem Chef, dem erfolgreichen und gutaussehenden Anwalt Louis Kantelberg.

Für Marc beginnt eine qualvolle Tortur der unbefriedigten Lust. Die Chefin hält seine Männlichkeit streng verschlossen und verwehrt ihm dauerhaft die drängende Erleichterung. Außerdem lässt sie keine Möglichkeit aus ihn zu erniedrigen.

Gleichzeitig blüht seine Ehefrau mit ihrem Liebhaber auf und genießt es, Marc mit allen Mitteln zu erregen und detailliert von ihren Liebesabenteuern zu berichten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sklave meiner Mitbewohnerin (SM-Roman)«

Sklave meiner Mitbewohnerin (SM-Roman)

BookRix


„Sklave meiner Mitbewohnerin“ ist ein spannender SM-Kurzroman rund um das Thema weibliche Dominanz , Keuschhaltung und Cuckolding. Auf der Suche nach einer neuen Studentenbude gerate ich an die bildhübsche Lena. Allerdings akzeptiert sie mich als ihren Mitbewohner nur unter der Voraussetzung, dass ich einen Keuschheitsgürtel trage. Schon bald stellt sich heraus, dass sie mich als ihren Sklaven betrachtet, der den kompletten Haushalt erledigt und sie bedingungslos bedient. Sie kontrolliert meine Erregung mithilfe des Keuschheitsgürtels und etabliert ein ausgefeiltes Punktesystem, über das ich meine Befriedigung mühsam verdienen muss. Gleichzeitig vergnügt sie sich hemmungslos sowohl mit ihrer Freundin Zoé als auch dem gut gebauten Steve. Ich schaue dabei in die Röhre. Dennoch steigt Lena zu meiner absoluten Göttin auf, denn sie verkörpert meinen innigsten Wunsch, einer dominanten Frau zu dienen. Umfang: ca. 9.000 Wörter

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weiblich Dominierte Ehe - Band 1«

Weiblich Dominierte Ehe - Band 1

BookRix


„Weiblich dominierte Ehe - Band 1“ ist ein stilvoller, erotischer Kurzroman rund um das Thema weibliche Dominanz, Keuschheit und Cuckolding.

Melanie Sanders findet das perfekte Lebensmodell: Die weiblich dominierte Ehe. Zuhause wird sie von ihrem devoten Ehemann Sebastian vorzüglich bedient, während sie sich überwältigenden Sex bei ihrem Fitnesstrainer Tom abholt. Damit löst sie dauerhaft das Problem von unzähligen Frauen, die sowohl einen lieben Mann als auch guten Liebhaber suchen, diese Rollen aber unmöglich in einer Person finden.

Sebastian leidet unter ihrer strengen Eheführung. Sie zwingt ihn, einen Keuschheitsgürtel zu tragen. Er darf sich weder selbstbefriedigen, noch mit seiner Frau schlafen. Melanie genießt es, seine Erregung mit jedem Tag ihrer Ehe ansteigen zu sehen. Immer wieder macht sie ihn scharf, aber verweigert ihm die ersehnte Erleichterung. Den Gegenpol bildet der gut bestückte Tom, der sie mit aller Härte in die Ekstase vögelt.

Die Geschichte blickt hinter die Kulissen dieser ungewöhnlichen Liebesbeziehung und beleuchtet die Gefühle der beiden Protagonisten aus ihren jeweiligen Perspektiven.

Lassen auch Sie sich von dem Lifestyle der weiblich dominierten Ehe inspirieren, und führen Sie Ihre Partnerschaft in eine neue Dimension.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weiblich Dominierte Ehe - Band 2«

Weiblich Dominierte Ehe - Band 2

BookRix


„Weiblich dominierte Ehe - Band 2“  ist ein erotischer Kurzroman rund um das Thema FLR (Female Led Relationship), weibliche Dominanz, Keuschheit und Cuckolding. Lassen auch Sie sich von dem Lifestyle der weiblich dominierten Ehe inspirieren, und führen Sie Ihre Partnerschaft in eine neue Dimension.

Inhalt:

Sebastian wird von seiner Ehefrau Melanie seit nunmehr sieben Monaten keusch gehalten. Verschlossen in einem stabilen Keuschheitsgürtel darf er sich weder selbstbefriedigen, noch mit seiner Frau schlafen. Sie genießt es, ihn ständig scharf zu machen und seine Erregung mit jedem Tag ihrer Ehe zu steigern.

Die Situation verschärft sich für Sebastian, als Melanies gut bestückter Hausfreund – der Fitnesstrainer Tom – bei ihnen einzieht. Während Sebastian als devoter Diener alle Hausarbeit erledigen muss, vergnügt sich seine Ehefrau ungeniert mit ihrem Liebhaber. Sie perfektioniert damit ihr wundervolles Lebensmodell: die weiblich dominierte Ehe.

Doch dann erfährt Sebastian, dass Tom ein falsches Spiel treibt. Kann er verhindern, dass der undurchsichtige Fitnesstrainer Melanie hintergeht und ihr gesamtes Geld abzieht?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geldherrin«

Geldherrin

BookRix


„Geldherrin: Keuschgehalten und ausgenutzt“ ist ein moderner Femdom-Kurzroman rund um die Themen Femdom, finanzielle Dominanz, Keuschhaltung, FLR (Female Led Relationship) und Cuckolding.

Der Roman ist der neuste Teil der Serie „Verschlossen“ mit den erfolgreichen Büchern „Die dominante Chefin“, „Weiblich dominierte Ehe“ und „Sklave meiner Mitbewohnerin“

Umfang: ca. 16.700 Wörter

Inhalt:

Universitätsprofessor Jesper Freising begeht einen folgenschweren Fehler, als er sich mit der attraktiven aber gefühlskalten Studentin Lara Uhlmann einlässt. Fortan erpresst ihn die Luxusfrau mit einem Video ihres Liebesabenteuers. Aus der anfänglichen Bezahlung ihrer Shoppingtouren entwickelt sich eine wachsende finanzielle Ausbeutung. Außerdem zwingt ihn die eiskalte Schülerin in einen Keuschheitsgürtel, der seine sexuellen Triebe gnadenlos im Zaum hält. Die Situation spitzt sich zu, als Jesper Gefühle für seine Jugendfreundin Judith entwickelt. Seine verschlossene Männlichkeit verhindert wirksam, dass sich die beiden näherkommen, und sorgt für peinliche Momente bei ihren Dates. Lara dringt unterdessen immer tiefer in Jespers Leben ein. Sie bezieht – zusammen mit ihrer lesbischen Freundin Sophie – sogar seine exquisite Dachgeschosswohnung, während er selbst in den Keller ziehen muss. Kann der Professor den finanziellen Ruin noch rechtzeitig verhindern?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sklavenerziehung im Burgverlies (SM-Roman)«

Sklavenerziehung im Burgverlies (SM-Roman)

BookRix


"Der dunkle Kerker war in den nackten Stein gehauen, versperrt durch rostige Gitterstäbe. Eine Mischung aus Moder und Urin lag in der Luft. Die schweren Ketten, die an der niedrigen Decke hingen, warteten schon auf ihr nächstes Opfer."

"Sklavenerziehung im Burgverlies" ist eine spannende SM-Geschichte rund um die Themen Femdom, weibliche Dominanz, Spanking und Keuschhaltung. 

Handlung:

Nico Gehrling feiert mit seinen Kumpels den Studienabschluss an der Côte d'Azur. In einem bekannten Szene-Club in Monaco trifft er auf die mysteriöse Comtesse de Neuville, die ihn mit auf ihre Jacht nimmt, wo er Opfer ihrer bizarren Sexspiele wird. Sie vernebelt seine Sinne und verleitet ihn dazu, eine KO-Droge zu schlucken.

Als Nico aufwacht, findet er sich auf einer mittelalterlichen Burg wieder. Doch anstelle weiterer Sexspiele mit der Göttin wird er von einer äußerst strengen Ausbilderin zu einem willenlosen Sklaven abgerichtet, der den Damen des Anwesens gehorsam zu dienen hat.

Er wird in einen Keuschheitsgürtel gesperrt und muss – umgeben von erotisch gekleideten Dienstmädchen – seine wachsende Geilheit ertragen. Eine Folter der unerfüllten Lust! Und wenn er nicht spurt, dann wird er in den dunklen, eiskalten Kerker gesperrt – tief unter der Burg, gefesselt mit schweren Ketten.

Schon bald stößt Nico auf mysteriöse Vorkommnisse. Dienstmädchen verschwinden, und nächtliche Todesschreie reißen ihn aus dem Schlaf. Schwebt auch er in höchster Gefahr?

Wörter: ca. 21.400

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Darkroom Killer (SM-Thriller)«

Darkroom Killer (SM-Thriller)

BookRix


WARNUNG: Lesen Sie dieses Buch nicht, wenn Sie schwache Nerven haben!!!Darkroom Killer ist ein rasanter Thriller mit erotischen Elementen aus der BDSM-Szene, rund um weibliche Dominanz, Bondage, CBT, Spanking und einem Hauch von Keuschhaltung!Handlung:Ein Darkroom wird zur Todesfalle: In einem New Yorker SM-Club wird die grausam entstellte Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Er wurde zu Tode gepeitscht. Detective Jack Williams übernimmt mit seiner Partnerin Ashley Baker die Ermittlungen. Schon bald wird klar, dass ein Serienmörder sein Unwesen im Schatten der SM-Szene treibt. Die Zeit wird knapp, denn die Morde werden immer brutaler.Eine stadtbekannte Domina, die sich selbst als „Göttin der Nacht“ bezeichnet, gerät unter Verdacht. Doch der Fall läuft aus dem Ruder, als Jack ihrer charismatischen Ausstrahlung verfällt. Die strenge Herrin zieht ihn immer tiefer in ihren dunklen Bann und macht ihn mit gnadenloser Härte gefügig. Die Situation spitzt sich zu, als sie den Detective auf einem uralten New Yorker Friedhof "verhört".Durch den Interessenkonflikt gerät Jack zwischen die Fronten seiner Partnerin und der mutmaßlichen Killerin. Kann das ungleiche Ermittlungsteam die bestialischen Morde dennoch stoppen?Leserkommentare:„Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Vor allem in der zweiten Hälfte gibt der Autor richtig Gas! Mich haben die vielen SM-Passagen begeistert, die sich durch das ganze Buch ziehen. Aber auch die Story ist absolut spannend. Für jeden Thriller Fan ein absolutes Muss!“ (Robert P.)„Es gelingt dem Autor, über den gesamten Verlauf hinweg eine Atmosphäre von unterschwelliger weiblicher Dominanz zu erzeugen. Das ist für mich der beste Femdom-Thriller bei Amazon!“ (Thomas M.) 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen