Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die drei Schwestern«

Die drei Schwestern

fabula Verlag Hamburg


Die unschuldige, reine Liebe zwischen der schüchternen Magd Marie und dem jungen träumerischen Gutsbesitzer Heinz droht durch die Zwietracht seiner drei Schwestern zu zerbrechen.

Richard Dehmel (1863-1920) beschreibt mit poetischer Sprache, wie gesellschaftliche Konventionen und elitäre Ausgrenzung zerstörerische Kräfte entfesseln können.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen