Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »NACHT ÜBER GUNLOCK«

NACHT ÜBER GUNLOCK

BookRix


NACHT ÜBER GUNLOCK, zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge, versammelt 40 erstklassige Western-Erzählungen US-amerikanischen Spitzen-Autoren und -Autorinnen, u.a. von Louis L'Amour, Gordon D. Shirreffs, Judy Alter, Ernest Haycox, Jeffrey M. Wallmann, Ray Hogan, Elmore Leonard, Gary McCarthy, Wayne D. Overholser und Jeanne Williams.

NACHT ÜBER GUNLOCK wird ergänzt durch ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ALGORITHMUS 512«

ALGORITHMUS 512

BookRix


Die Anthologie Algorithmus 512 - zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge - enthält dreiundzwanzig ebenso erstklassige wie spannende Crime-Erzählungen internationaler Spitzenautoren des Genres: Storys von John H. Dirck (aus dessen Feder die Titelerzählung stammt), Gary Alexander, Thomasina Weber, Mary Kittredge, William Dolan, Sara Plews, Bill Crenshaw, Taylor McCafferty, Barbara Ninde Byfield, Rob Kantner, Ernest Savage, Al und Mary Kuhfeld, Carrol Mayers, Ingram Meyer, W. Glenn Duncan, James Holding, Leslie Alan Horvitz, Earle N. Lord, Clark Howard, Jerry Jacobson, Jack Ritchie, Robert Colby und Dick Ellis.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HEILIGENBLUT«

HEILIGENBLUT

BookRix


Lyrik, abgegrenzt von Prosa. Lyrik, eine besondere Sprache, die so schwer zu benennen ist: leuchtend, vielleicht, oder verdichtet. Zeilen erfüllt von Rhythmus und von Bildern. Oft sind es ungewohnte, vielfach nur angedeutete Bilder. Ungeheuer konzentriert ist Lyrik, beinahe: sinnlich. Verkürzt gesagt: Hinter der Lyrik verbirgt sich das lyrische Ich, und durch das Gedicht bekommt dieser Ort eine Bedeutung, die das reale Ich nie gehabt hat. Die gewollte Unschärfe der Beschreibung – alles wird nur angedeutet – setzt die Phantasie des Lesers in Gang. Er ist es, der den Zwischenraum zwischen den Worten füllen muss mit eigenen Assoziationen. Seine Erinnerung wird gebraucht. Und das ist es, was den Leser schließlich in seinen Bann zieht.

HEILIGENBLUT – zusammengestellt und herausgegeben von Jörg Martin Munsonius, illustriert von Christian Dörge: Mit lyrischen Texten von Till Lindemann (Rammstein), Christian Dörge, Frederike Frei, Wjatscheslaw Kubrijanow, Dinu D. Amzar, H.-W. Mühlroth, Jörg Neugebauer, Franz Heinz und Ralf Thenior.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »KOPERNIKUS 8813 - EINE WERKAUSGABE«

KOPERNIKUS 8813 - EINE WERKAUSGABE

BookRix


CHRISTIAN DÖRGEs Werkschau KOPERNIKUS 8813 ist grausam und dunkel; sie ist einem langen mühseligen Gang durch eine bleiern schwere Dunkelheit verwandt. Per aspera ad astra. Durch tiefe Nacht zu den Sternen, durch die Dunkelheit hindurch dem Licht entgegen. Die Nacht, das Unbewusste und Dunkle, fordert, Schritt um Schritt durchlaufen und vermessen zu werden. Denn nur, wenn etwas restlos durchschritten und Elle um Elle, bis in den letzten Winkel hinein, vermessen wurde, kann es keinen Schatten mehr werfen. Der Schatten steht als trennender Abgrund zwischen Literatur und Mensch. Antike Mythen kleiden den Prozess der Bewusstmachung verdrängter Schattenaspekte in das Bild des Abstieges in die Unterwelt. Die tiefe Schwärze, die uns im Werke DÖRGEs entgegentritt, stellt die Dunkelheit dar, die ein Mensch erfährt, dem es immer wieder, für Momente, gegeben ist, einen Blick hinter den schweren samtenen Vorhang, der schützend das Dramatische verbirgt, zu erhaschen. Und eben von dieser Lichtlosigkeit berichtet CHRISTIAN DÖRGE in diesem Buch. Die Schwärze, die das Auge des Menschen schaut, der aus dem strahlenden Sonnenglanz heraus in einen künstlich beleuchteten Raum tritt. In DÖRGEs hier zusammengefassten Schriften begegnen dem Leser ganz ungeheuerliche Seelenbilder und monströse Ausgeburten menschlicher Urängste. Eine unheimliche und bedrohliche Atmosphäre liegt über den Geschichten und Texten und begleitet die Themen der Entfremdung, Heimatlosigkeit, Isolation, der tief empfundenen Vereinsamung und des hilflosen Ausgeliefertseins. Und dennoch steht über DÖRGEs literarischem Werk der unverrückbare Glaube an etwas Ewiges, an ein heliozentrisches Weltbild: KOPERNIKUS 8813.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »MALPERTUIS«

MALPERTUIS

BookRix


Cassavius, der Besitzer des Hauses Malpertuis, stirbt. Seinen versammelten Erben stellt er ein gewaltiges Vermögen in Aussicht – geknüpft an die Bedingung, sich bis zu ihrem Lebensende in Malpertuis niederzulassen. Und so findet sich in Malpertuis, das in seiner bedrohlichen Präsenz zu einem Alptraum-Gefängnis wird, eine Reihe von sehr verschiedenen, zumeist grotesken Gestalten zusammen: Jan Grandsire, der Großneffe Cassavius', und seine Schwester Nancy, sein Onkel Charles Dideloo, dessen Frau Sylvie und deren Tochter Euryale, die Schwestern Cormélon, das Hausmeister-Ehepaar Griboin, der Präparator Philarètte, der Arzt Sambucque und Mathias Crook.

Was Jan nicht ahnt: Vor vielen Jahren hat Cassavius die letzten der antiken griechischen Götter von einer geheimnisvollen Insel entführt und nach Malpertuis verschleppt, wo sie nun - von Philarètte in menschliche Körper gezwungen - ihrer einstigen Macht beraubt dahinvegitieren...

Jean Rays Roman Malpertuis, eine bizarre Phantasmagorie, die erstmals 1952 veröffentlicht wurde, gilt als Klassiker der modernen Phantastischen Literatur. Christian Dörges Neu-Übersetzung rückt den Roman näher an Harry Kümels kongeniale gleichnamige Verfilmung aus dem Jahr 1971 heran und verdeutlicht, dass aus Sicht des 21. Jahrhunderts Film und literarische Vorlage längst zu einem untrennbaren Gesamtkunstwerk verschmolzen sind.

Ergänzt wird diese Neu-Ausgabe aus dem Apex-Verlag um ein Essay von Film-Experte Dr. Rolf Giesen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »RAYMOND CHANDLERS PHILIP MARLOWE«

RAYMOND CHANDLERS PHILIP MARLOWE

BookRix


Raymond Chandler hat ihn erfunden, Humphrey Bogart hat ihn unnachahmlich gespielt: Privatdetektiv Philip Marlowe. Nun wird die Kultfigur der Krimi-Literatur in dieser einzigartigen, von Christian Dörge zusammengestellten und herausgegebenen Anthologie zu neuem Leben erweckt in 23 Kriminal-Geschichten mit Philip Marlowe, geschrieben von den besten Spannungsautoren der Welt: Max Allan Collins, Benjamin M. Schutz, Loren D. Estleman, Joyce Harrington, Jonathan Valin, Dick Lochte, W. R. Philbrick, Sara Paretsky, Julie Smith, Paco Ignacio Taibo II., Francis M. Nevins jr., Roger L. Simon, John Lutz, Simon Brett, Robert J. Randisi, Stuart M. Kaminsky, Robert Crais, Edward D. Hoch, Jeremiah Healy, Ed Gorman, James Grady, Eric Van Lustbader und Robert Campbell.

Ergänzt wird diese Anthologie durch ein Nachwort von Frank McShane.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ENGEL DER FINSTERNIS«

ENGEL DER FINSTERNIS

BookRix


21 internationale Spitzen-Autoren und -Autorinnen, vereint in einer Horror-Anthologie der Extra-Klasse (zusammengestellt und herausgegeben von Christian Dörge): Ray Bradbury, William F. Nolan, Kathe Koja, Joseph Payne Brennan, Stephen R. Donaldson, Robert E. Howard, Alan Ryan, Stefan Franck, Robert Bloch, T.E.D. Klein, Inka Mareila, Ramsey Campbell, John Coyne, Michael Bishop, Lewis Shiner, David Morrell, Thomas Wawerka, Tanith Lee, Robert Grant, Eric van Lustbader und Christian Dörge.

ENGEL DER FINSTERNIS - Band 8 der Reihe APEX HORROR!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »SOUTHERN GODS I: DER TODESENGEL«

SOUTHERN GODS I: DER TODESENGEL

BookRix


Das Jahr: 1958. Die Konföderierten Staaten von Amerika existieren noch immer. Die Zeit hat noch immer einen Anfang, eine Mitte und ein Ende - jedoch nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

Jethro Skinner, Privatschnüffler in Fredericksburg, nimmt den Auftrag an, die verschwundene Tochter eines mächtigen Südstaaten-Barons ausfindig zu machen. Die Suche führt ihn ins Zentrum des tödlichen Spinnennetzes einer geheimnisvollen Loge, die sich Ritter des Goldenen Kreises nennt, und vor ihm öffnet sich eine Hölle aus Täuschung, Blut und Tod - eine Hölle, in der die Menschen wie auch die Dinge andere Namen tragen. Skinner ahnt, dass dieser Job ihn unter Umständen mehr als nur sein Leben kosten kann. Dennoch ist er bereit, den schwarz maskierten Spuren zu folgen, tief hinein in eine Halb- und Unterwelt, deren Bewohner das Wort Moral nicht einmal zu buchstabieren vermögen.

SOUTHERN GODS - die Noir-Pulp-Serie von Christian Dörge: Eine Alternativwelt-Saga, düster, hart, lakonisch. Ein MUSS für jeden Hard-Boiled-Fan.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »13 SHADOWS, Band 13: ENGEL DER HÖLLE - Drei Novellen«

13 SHADOWS, Band 13: ENGEL DER HÖLLE - Drei Novellen

BookRix | 13 Shadows


Mit dem Verschütten der üblen Flüssigkeit kam wieder Leben in die Teufelsanbeter. Einige begannen laute Drohungen zu rufen, andere riefen Beifall. Mitten unter ihnen bewegten sich die Priester; sie trugen Weinflaschen, aus denen die Teilnehmer der Zeremonie gierig tranken. Dann begann die ganze Gesellschaft zu tanzen. Sie tanzten einzeln, in Paaren und in Gruppen. Musik kam von irgendwo - weniger Musik als vielmehr ein gespenstisches, misstönendes Geräusch, das Linc, Dan und dem Professor in den Ohren schrillte. Eine Gruppe Frauen bildete einen Ring um den Kessel und tanzte im Reigen herum. Nach wenigen Minuten tanzten alle; aber es handelte sich um keinen Formationstanz. Sie stampften mit den Füßen, drehten sich wahllos und verrenkten ihre Körper im Rhythmus der Trommeln.

Dieser Tanz nahm immer obszönere Formen an. Paare stürzten gemeinsam und miteinander verschlungen zu Boden. Die Tänzer schienen sich an ihren Bewegungen zu berauschen, wälzten sich schließlich auf der Erde herum und schienen nicht mehr auf die Beine zu kommen.

»Ist das die Sabbatorgie?«, fragte Linc.

»Nein«, sagte der Professor, »nur das Vorspiel.

Die Anthologie ENGEL DER HÖLLE, herausgegeben von Christian Dörge, enthält drei Novellen von Victor Jay, Algernon Blackwood und Arthur Winston und erscheint als dreizehnter Band der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »FUTUREKILL, Band 1: JERICHO HILLS 3000«

FUTUREKILL, Band 1: JERICHO HILLS 3000

BookRix | Futurekill


Eintausend Jahre nach dem Ende der Welt:

Der Planet Erde ist ein verseuchter, kranker Ort ohne Hoffnung. Nur wenige Menschen haben den nuklearen Holocaust überlebt. Ihre Nachkommen bewahren in von Kuppeln geschützten, isolierten Komplex-Citys ein bizarres Echo der untergegangenen Zivilisation. Über die Null-Zone - die Welt außerhalb der Kuppeln - ist kaum etwas bekannt, denn nur wenige wagen sich hinaus in die verstrahlten, von grässlichen Mutationen und tödlichen Illusionen beherrschten Wüsten und Ebenen.

Morton Kane, ein Inquisitor aus Alpha-Komplex, durchbricht das Siegel der Stadt, um Septimus Bligh, den Mörder seiner Familie zu jagen und zu vernichten - doch er hat es mit einer Kreatur zu tun, die weitaus mächtiger ist, als er auch nur zu erahnen vermag.

Und Kane entdeckt, dass die Erde nicht nur in Antlitz verändert hat, sondern auch ihre Stabilität, ihre berechenbare Form und ihre Gesetzmäßigkeiten.

Ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel ohne jede Gnade nimmt seinen Anfang...

FUTUREKILL - die große Endzeit-Serie von Christian Dörge.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen