Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Herz und eine Hütte«

Ein Herz und eine Hütte

Buch&media


Es war ein Geschäft mit der Hoffnung, als im 19. Jahrhundert Millionen von Europäern nach Südamerika gelockt wurden, wo sie ihren Traum von Wohlstand verwirklichen wollten. Auch die Großeltern von Cinzia Buss traten, als sie noch Kinder waren, mit ihren Familien diese Reise ins Ungewisse an. In Argentinien, Uruguay und Paraguay erwarteten sie nicht nur eine fremde Sprache, ein kräftezehrendes Klima, unbekannte Krankheiten und harte Arbeit, sondern auch atemberaubende Landschaften, faszinierende Bräuche, neue Freundschaften und Beziehungen fürs Leben. Und doch stellte sich Jahre später angesichts der weltpolitischen Entwicklung die Frage: Auf dem südamerikanischen Kontinent bleiben oder zurückkehren in das Land, das sie einst für ihre Träume verlassen haben?

---

Cinzia Buss (geb. Martino) geboren in Rom 1961, besuchte das wissenschaftliche Gymnasium. Im Jahr 1979 reiste sie nach Frankfurt am Main, wo sie 20 Jahre lebte. Dort wurde sie Kommunikationselektronikerin im technischen Mittleren Dienst bei der Deutschen Telekom. Mit der Privatisierung des Unternehmens zog sie nach Ostfriesland, die Heimat ihres Ehemanns. Orazio Martino, der berühmter Krokodilflüsterer von Dietzenbach ist ihr Bruder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen