Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »33 ist meine Glückszahl (oder auch nicht)«

33 ist meine Glückszahl (oder auch nicht)

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Beatrice ist 14 und kennt das schon, dass sie sich auf ihre Mutter nicht verlassen kann. Deshalb ist sie nicht besonders überrascht, als sie sich plötzlich allein mit ihrer Großmutter in dem Ferienhaus wiederfindet. Eines steht für das clevere Mädchen allerdings fest: Damit der Urlaub einigermaßen erträglich wird, muss sie ihre Großmutter ablenken. Am besten sucht sie ihr einen Mann. Dann geht sie ihr auch nicht ständig mit Essen auf die Nerven. Kein Teil des Plans ist allerdings der total peinliche Nachbarsjunge Toffie …

---

Edyth Bulbring, geboren in Boksburg, Südafrika, wuchs in Port Elizabeth auf. Während ihres Studiums an der University of Cape Town war sie Herausgeberin der Uni-Zeitung Varsity. 15 Jahre lang arbeitete sie als Journalistin – u.a. als politische Korrespondentin für die Sunday Times, für die sie über die ersten demokratischen Wahlen in der Geschichte Südafrikas berichtete –, bevor sie sich entschloss, Schriftstellerin zu werden. 33 ist meine Glückszahl (oder auch nicht) (2015) ist ihr erstes Jugendbuch bei Hanser.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen