Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sturmhöhe«

Sturmhöhe

Aufbau Digital


Der alte Mr. Earnshaw hat aus den Elensquartieren von Liverpool einen kleinen Jungen auf seinen sturmumtosten Hof in Yorkshire mitgebracht. Seine Tochter Catherine empfindet für den schroffen und aufbrausenden Heathcilff, wie man ihn nennt, von Anfang an große Sympathie und Zuneigung, denn auch sie ist von schwierigem, leidenschaftlichem Temperament. Ihr Bruder Hindley begegnet dem Jungen mit eifersüchtigem Hass. Als Catherine im heiratsfähigen Alter jedoch einen anderen ihm vorzieht, verfolgt Heathcliff sie und alle, die ihr lieb und teuer sind, mit erbitterter und alles zerstörender Rache.

"Die rücksichtslosesten Leidenschaften." Süddeutsche Zeitung

Schon als Kinder waren sie unzertrennlich: Catherine von der Sturmhöhe und ihr Stiefbruder Heathcliff. Doch als Catherine einen anderen heiratet, verfolgt Heathcliff sie und ihre Familie mit seinem Hass bis in den Tod. Ein Roman um leidenschaftliche Liebe und alles zerstörende Rache.

"Man kann dieses Buch schrecklich finden, furchtbar, irrlichternd und pedantisch destruktiv, erbarmungslos. Aber vergessen kann man es nicht." Die Zeit

---

Emily Brontë (1818-1848) war die Schwester von Charlotte und Anne Brontë. 1820 zog die Familie Brontë nach Haworth, West Yorkshire, wo man dem Vater, einem Geistlichen aus Irland, die dortige Pfarrstelle angeboten hatte. Emily besuchte für kurze Zeit die Internatsschulen Cowan Bridge und Roe Head, wurde aber im wesentlichen zu Hause erzogen. 1838 arbeitete sie als Erzieherin am Internat Law Hill. 1842 ging sie zusammen mit ihrer Schwester nach Brüssel ans Sprachenpensionat der Madame Heger, kehrte jedoch bereits zum Ende des Jahres nach Haworth zurück, wo sie sich fortan um den Familienhaushalt und die Finanzen der Familie kümmerte. 1847 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Ellis Bell ihren einzigen Roman "Sturmhöhe", der als ein Klassiker der englischen Literatur gilt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wuthering Heights«

Wuthering Heights

BookRix


Wuthering Heights is a novel by Emily Bronte. Wuthering Heights is the name of the farmhouse on the Yorkshire moors where the story unfolds. The book's core theme is the destructive effect that jealousy and vengefulness have, both on the jealous or vengeful individuals and on their communities. Wuthering Heights is now widely regarded as a classic of English literature. When first published it was considered controversial because its depiction of mental and physical cruelty was unusually stark, and it challenged strict Victorian ideals of the day, including religious hypocrisy, morality, social classes and gender inequality.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen