Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord, Mord, Mord! Drei Kriminalromane«

Mord, Mord, Mord! Drei Kriminalromane

BookRix


Drei Kriminalromane von Alfred Bekker, Horst Bieber & Horst Bosetzky alias „-ky“

Der Umfang dieses Buchs entspricht 630 Taschenbuchseiten.

Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Horst Bieber: Auf Anraten meines Anwalts

Horst Bosetzky alias „-ky“: Unfassbar für uns alle

Alfred Bekker: Tiefster Hass

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »-ky's Literarische Trostpflaster«

-ky's Literarische Trostpflaster

Vergangenheitsverlag


-ky's Literarische Trostpflaster sind eine neue Mischung aus originalen Texten des Berliner Bestsellerautors, die mit viel Selbstironie und einer Prise Altersweisheit angereichert wurden. Die Literarischen Trostpflaster helfen dabei, sich weniger Sorgen zu machen und erhöhen Ihren Glückszustand. Alte und Junge, auch Kinder und schwangere Frauen, Väter und Mütter, eigentlich alle, können die Literarischen Trostpflaster zu sich nehmen, ohne Risiken in Kauf nehmen zu müssen.

-ky\'s neue Geschichten werden in Situationen von Stress, Liebeskummer, Langeweile, Magengrummeln und vielen anderen allzu menschlichen Zuständen eingenommen. Man kann 4 Texte auf einmal direkt auf der Zunge zergehen lassen. Gegebenenfalls müssen weitere Texte alle 5-10 Minuten gelesen werden. Es besteht dabei keinerlei Risiko eine zu große Menge zu verzehren.

-ky\'s Literarische Trostpflaster: Dutzende neue Geschichten von Horst Bosetzky für alle Lebenslagen und Notsituationen, über Familie und Freunde und das liebe Leben.

---

-ky (Dr. Horst Bosetzky) wurde am 1.2.1938 in Berlin-Neukölln geboren. Er ist Professor für Soziologie gewesen, Mitbegründer des „Neuen deutschen Kriminalromans“ und „Erfinder“ des „Sozio-Krimis“. Seit 1971 zahlreiche (z. T. verfilmte) Kriminalromane (u. a. „Einer von uns beiden“, „Stör die feinen Leute nicht“, „Kein Reihenhaus für Robin Hood“, „Wie ein Tier“, „Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof“). Neun Bände umfassende Familiensaga um „Brennholz für Kartoffelschalen“ (als TB bei dtv). 1980 Preis für den besten deutschsprachigen Kriminalroman, 1988 Prix Mystère de la critique für den besten ausländischen Kriminalroman in französischer Sprache, 1992 Ehren-Glauser des SYNDIKATS für das Gesamtwerk und die Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman. 2005 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. 2014 ver.di-Literaturpreis für das Lebenswerk.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von oben herab«

Von oben herab

BookRix


Krimi

Horst Bosetzky schrieb als -ky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 385 Taschenbuchseiten.

Von der amerikanischen Kommission zur Untersuchung von Flugunfällen wird Patricia Turquette nach Berlin Tempelhof beordert, wo ein Kleinflugzeug unter rätselhaften Umständen abgestürzt ist - technisches Versagen? Oder ein terroristisches Attentat? Und welche Rolle spielen die ausgeflippten Kunstfilmer, die in den verödeten Hallen des Flughafens einen Film über den mysteriösen Tod des Papstes Johannes Paul I. drehen? Für Patricia entwickelt sich der vermeintliche Routinefall rasch zu einer geheimnisvollen und lebensgefährlichen Geschichte - und schließlich zu einem Psychodrama, das sie in der aufwühlenden Atmosphäre des wiedervereinigten Berlin an den Rand einer Identitätskrise treibt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Liebesprüfung«

Die Liebesprüfung

BookRix


Roman von Horst Bosetzky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 302 Taschenbuchseiten.

Bei Hanna und Johannes war es Liebe auf den ersten Blick. Sieben Jahre lebten sie zusammen, zwar nicht verheiratet, aber sie bekamen zwei Kinder. Sie – Stadträtin mit aufsteigenden Ambitionen. Er in einer leitenden Position beschäftigt, nun arbeitslos und Hausmann.

Beide haben das Gefühl, dass in ihrem gemeinsamen Leben nichts mehr richtig läuft und stehen vor der Frage: Trennen oder nicht trennen?

Martin, ein Freund der beiden, schlägt ihnen das Perlenschnur-Spiel vor...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kante Krümel Kracher«

Kante Krümel Kracher

BookRix


Familien-Saga von Horst Bosetzky

schrieb als -ky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 391 Taschenbuchseiten.

1946. Der dreizehnjährige Kante ringt seinen Eltern die Erlaubnis ab, dem 1. FC Neukölln beizutreten. Schon bald bekommt Kante ein Angebot von Tasmania 1900, dem weitaus erfolgreicheren Berliner Verein. Seine große Chance erhält er dann bei Werder Bremen und Hertha BSC. Stück für Stück scheint er sich seinem eigentlichen Ziel zu nähern: Eines Tages will er Nationalspieler werden.

Doch dieser Traum erfüllt sich erst Jahrzehnte später - bei seinem Enkel »Kracher«, der von Rudi Völler in die deutsche Elf für die Europameisterschaft berufen wird. Dazwischen liegt ein Leben voller sportlicher Erfolge und Niederlagen, voll familiären Glücks und menschlicher Enttäuschungen. Ein mitreißender Familienroman um eine Berliner Fußballerfamilie ...

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mach dein Glück! Geh nach Berlin! «

Mach dein Glück! Geh nach Berlin!

Vergangenheitsverlag


Ferdinand Schmidt galt im alten Preußen des 19. Jahrhunderts als umtriebiger „Volkspädagoge“ und einflussreicher Schriftsteller. Zumindest letzteres meinte Schmidt von seiner Wenigkeit glauben zu dürfen. Die zeitgenössische Literaturkritik war sich da nicht immer einig, aber darüber konnte man großzügig hinwegsehen, denn wer durfte sich schon anmaßen, die Qualität Schmidtscher Gedanken und Formulierkunst wirklich in voller Größe bewerten zu können? Allenthalben bekannt geworden ist er mit seinem opulenten Werk der „Preußischen Vaterlandskunde für Schule und Haus“, erschienen in Breslau 1846. Der schmale Ruhm drohte bereits zu verblassen, als er sich fiebernd seinem neuen Projekt zuwandte: eine Berlinische Geschichte anhand der Biografien zugewanderter Persönlichkeiten, in deren Mittelpunkt der Apotheker und Fabrikant chemisch-pharmazeutischer Präparate Ernst Schering steht (* 31. Mai 1824 in Prenzlau; † 27. Dezember 1889 in Berlin). Schering galt Schmidt als Schlüsselfigur und bewundernswertes Beispiel für den Aufstieg der preußischen Hauptstadt als politische Kraft, aber auch als Zentrum von Industrie und Wissenschaft.

Entstanden ist ein ebenso auf- wie anregendes Stück literarischen „Histotainments“, der Vermengung von historischer Information mit Unterhaltung. Eine Zeitreise zurück ins Berlin des 19. Jahrhunderts, in dem auch viel geliebt und gelitten wurde. Ein Kaleidoskop des alten Berlin.

---

-ky (Dr. Horst Bosetzky) wurde am 1.2.1938 in Berlin-Neukölln geboren. Er ist Professor für Soziologie gewesen, Mitbegründer des „Neuen deutschen Kriminalromans“ und „Erfinder“ des „Sozio-Krimis“. Seit 1971 zahlreiche (z. T. verfilmte) Kriminalromane (u. a. „Einer von uns beiden“, „Stör die feinen Leute nicht“, „Kein Reihenhaus für Robin Hood“, „Wie ein Tier“, „Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof“). Neun Bände umfassende Familiensaga um „Brennholz für Kartoffelschalen“ (als TB bei dtv). 1980 Preis für den besten deutschsprachigen Kriminalroman, 1988 Prix Mystère de la critique für den besten ausländischen Kriminalroman in französischer Sprache, 1992 Ehren-Glauser des SYNDIKATS für das Gesamtwerk und die Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman. 2005 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. 2014 ver.di-Literaturpreis für das Lebenswerk.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fendt hört mit«

Fendt hört mit

BookRix


KRIMINALROMAN AUS BERLIN

von Horst Bosetzky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 191 Taschenbuchseiten.

Senatsbaurat Lübz wurde von einer S-Bahn überrollt – die Polizei geht von Mord aus. Kriminalhauptkommissar Mannhardt und seine Kollegen ermitteln. Auch die Abteilung Organisierte Kriminalität mischt in dem Fall mit, allerdings hinter den Kulissen. Sie hat schon seit Langem Ron Peccioli auf dem Kieker, einen erfolgreichen Fuhrunternehmer und Sponsor der Footballmannschaft "Berlin Bulls", in der fast ausschließlich Polizisten spielen. Peccioli gilt als Mafia-Boss und steht im Verdacht, Polizeibeamte für die Claninteressen einzuspannen. Möglicherweise hat er auch mit der Ermordung des Senatsbaurats zu tun? Das ist den Ermittlern ein willkommener Anlass, gegen Peccioli einen Großen Lauschangriff zu starten. Der Polizeibeamte Dieter Fendt hat den Auftrag, Peccioli mit einem Richtmikrofon abzuhören - dabei widmet er sich auch der Familie Vogelsang, Pecciolis Vermieter, die ihn eigentlich nichts angeht ...

Alle Ereignisse und Figuren in diesem Roman sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen, existierenden Firmen oder realen Begebenheiten wären rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine Kugel, speziell für dich! Zwei Krimis«

Eine Kugel, speziell für dich! Zwei Krimis

BookRix


Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre. Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Horst Bosetzky alias „ -ky“: Das überlebst du nicht!

Alfred Bekker: Der Sniper von Berlin

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Drei Top Krimis #6«

Drei Top Krimis #6

BookRix


Krimis von Uwe Erichsen & Alfred Bekker & Horst Bosetzky alias „-ky“

Der Umfang dieses Buchs entspricht 360 Taschenbuchseiten.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Horst Bosetzky („-ky“): Der Abgrund so nahe

Uwe Erichsen: Ein Mann kommt raus

Alfred Bekker (Henry Rohmer): Grausame Rache

Uwe Erichsen wurde durch den Bestseller „Die Katze“ bekannt (verfilmt mit Götz George).

Horst Bosetzky revolutionierte in den 1970er und 1980er Jahren den deutschen Krimi

Henry Rohmer ist das Pseudonym des bekannten Fantasy- und Jugendbuchautors Alfred Bekker, der darüber hinaus an zahlreichen Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton Reloaded, John Sinclair und Kommissar X mitschrieb.

Titelbild: Seve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Strand-Krimis: Vier Top Thriller«

Strand-Krimis: Vier Top Thriller

BookRix


Strand-Krimis 2017: Vier Top Thriller

von Alfred Bekker, Horst Bosetzky alias „-ky“, Franc Helgath

Der Umfang dieses Buchs entspricht 517 Taschenbuchseiten.

Krimis der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre. Mal provinziell, mal urban. Und immer anders, als man zuerst denkt. 

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Horst Bosetzky alias „-ky“: Unfassbar für uns alle

Alfred Bekker: Kubinke und die Katze

Franc Helgath: Die Sekte der Verdammten

Franc Helgath: Die Höllen-Ralley

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen