Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »-ky's Literarische Trostpflaster«

-ky's Literarische Trostpflaster

Vergangenheitsverlag


-ky's Literarische Trostpflaster sind eine neue Mischung aus originalen Texten des Berliner Bestsellerautors, die mit viel Selbstironie und einer Prise Altersweisheit angereichert wurden. Die Literarischen Trostpflaster helfen dabei, sich weniger Sorgen zu machen und erhöhen Ihren Glückszustand. Alte und Junge, auch Kinder und schwangere Frauen, Väter und Mütter, eigentlich alle, können die Literarischen Trostpflaster zu sich nehmen, ohne Risiken in Kauf nehmen zu müssen.

-ky\'s neue Geschichten werden in Situationen von Stress, Liebeskummer, Langeweile, Magengrummeln und vielen anderen allzu menschlichen Zuständen eingenommen. Man kann 4 Texte auf einmal direkt auf der Zunge zergehen lassen. Gegebenenfalls müssen weitere Texte alle 5-10 Minuten gelesen werden. Es besteht dabei keinerlei Risiko eine zu große Menge zu verzehren.

-ky\'s Literarische Trostpflaster: Dutzende neue Geschichten von Horst Bosetzky für alle Lebenslagen und Notsituationen, über Familie und Freunde und das liebe Leben.

---

-ky (Dr. Horst Bosetzky) wurde am 1.2.1938 in Berlin-Neukölln geboren. Er ist Professor für Soziologie gewesen, Mitbegründer des „Neuen deutschen Kriminalromans“ und „Erfinder“ des „Sozio-Krimis“. Seit 1971 zahlreiche (z. T. verfilmte) Kriminalromane (u. a. „Einer von uns beiden“, „Stör die feinen Leute nicht“, „Kein Reihenhaus für Robin Hood“, „Wie ein Tier“, „Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof“). Neun Bände umfassende Familiensaga um „Brennholz für Kartoffelschalen“ (als TB bei dtv). 1980 Preis für den besten deutschsprachigen Kriminalroman, 1988 Prix Mystère de la critique für den besten ausländischen Kriminalroman in französischer Sprache, 1992 Ehren-Glauser des SYNDIKATS für das Gesamtwerk und die Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman. 2005 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. 2014 ver.di-Literaturpreis für das Lebenswerk.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mach dein Glück! Geh nach Berlin! «

Mach dein Glück! Geh nach Berlin!

Vergangenheitsverlag


Ferdinand Schmidt galt im alten Preußen des 19. Jahrhunderts als umtriebiger „Volkspädagoge“ und einflussreicher Schriftsteller. Zumindest letzteres meinte Schmidt von seiner Wenigkeit glauben zu dürfen. Die zeitgenössische Literaturkritik war sich da nicht immer einig, aber darüber konnte man großzügig hinwegsehen, denn wer durfte sich schon anmaßen, die Qualität Schmidtscher Gedanken und Formulierkunst wirklich in voller Größe bewerten zu können? Allenthalben bekannt geworden ist er mit seinem opulenten Werk der „Preußischen Vaterlandskunde für Schule und Haus“, erschienen in Breslau 1846. Der schmale Ruhm drohte bereits zu verblassen, als er sich fiebernd seinem neuen Projekt zuwandte: eine Berlinische Geschichte anhand der Biografien zugewanderter Persönlichkeiten, in deren Mittelpunkt der Apotheker und Fabrikant chemisch-pharmazeutischer Präparate Ernst Schering steht (* 31. Mai 1824 in Prenzlau; † 27. Dezember 1889 in Berlin). Schering galt Schmidt als Schlüsselfigur und bewundernswertes Beispiel für den Aufstieg der preußischen Hauptstadt als politische Kraft, aber auch als Zentrum von Industrie und Wissenschaft.

Entstanden ist ein ebenso auf- wie anregendes Stück literarischen „Histotainments“, der Vermengung von historischer Information mit Unterhaltung. Eine Zeitreise zurück ins Berlin des 19. Jahrhunderts, in dem auch viel geliebt und gelitten wurde. Ein Kaleidoskop des alten Berlin.

---

-ky (Dr. Horst Bosetzky) wurde am 1.2.1938 in Berlin-Neukölln geboren. Er ist Professor für Soziologie gewesen, Mitbegründer des „Neuen deutschen Kriminalromans“ und „Erfinder“ des „Sozio-Krimis“. Seit 1971 zahlreiche (z. T. verfilmte) Kriminalromane (u. a. „Einer von uns beiden“, „Stör die feinen Leute nicht“, „Kein Reihenhaus für Robin Hood“, „Wie ein Tier“, „Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof“). Neun Bände umfassende Familiensaga um „Brennholz für Kartoffelschalen“ (als TB bei dtv). 1980 Preis für den besten deutschsprachigen Kriminalroman, 1988 Prix Mystère de la critique für den besten ausländischen Kriminalroman in französischer Sprache, 1992 Ehren-Glauser des SYNDIKATS für das Gesamtwerk und die Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman. 2005 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. 2014 ver.di-Literaturpreis für das Lebenswerk.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Archibald Duggan und der erfolglose Schriftsteller«

Archibald Duggan und der erfolglose Schriftsteller

Alfredbooks


Archibald Duggan und der erfolglose Schriftsteller

Krimi von Horst Bosetzky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 125 Taschenbuchseiten.

Jeder kann der Verräter in der Pariser US-Botschaft sein, vom Legationsrat bis zum Portier!

Seit Monaten weiß man es in Washington: Die Pariser Vertretung ist nicht mehr 'dicht'. Von ihr spinnen sich Fäden zum gefürchteten Le Havre-Spionagering.

In der Maske eines kleinen Angestellten geht CIA-Agent Archibald Duggan nach Paris. Wird er den Verräter in den eigenen Reihen stellen können? Turbulente Geschehnisse stehen ihm bevor, Situationen von atemberaubender Spannung. Ein Mann weiß genau um die Zusammenhänge: ein erfolgloser Schriftsteller. Aber 'wer singt, muss sterben!' Wird er trotzdem sprechen ...?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Archibald Duggan und zwei Whisky mit Gift«

Archibald Duggan und zwei Whisky mit Gift

BookRix


Krimi von Horst Bosetzky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 132 Taschenbuchseiten.

Der Tod in der Flasche wird im Hause des Diplomaten Salinas eisgekühlt serviert. Zwei müssen sterben, bevor man die Whiskymarke wechselt und Archibald Duggan zu Hilfe ruft. Ein hochprozentiger Fall auf silbernem Tablett! Höchste Kreise sind darin verwickelt, aber ebenso die Hyänen der New Yorker Unterwelt. Staatsgeheimnisse werden verraten, ehrbare Männer gnadenlos gehetzt, brutale Anschläge verübt! Wer ist der Killer mit den schwarzbehaarten Pranken? Wer stößt den Apotheker Merton vor die U-Bahn? Wer will mit Blausäure große Politik machen?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Archibald Duggan und der schnelle Tod«

Archibald Duggan und der schnelle Tod

BookRix


Krimi von Horst Bosetzky

Der Umfang dieses Buchs entspricht 121 Taschenbuchseiten.

Der „Manager des Todes“ will die ganze Welt in Brand stecken! Durch einen gigantischen Atomkrieg möchte er seinen Auftraggebern, der „Dritten Macht“, zur Herrschaft verhelfen. Auslöser des Weltenbrandes soll eine Interkontinental-Rakete sein, die von Spezialisten an einem geheimen Ort entwickelt wurde und in Amerika zum Einsatz kommen soll. Nur Archibald Duggan kann das Verhängnis noch aufhalten, in seiner Hand liegt das Schicksal der bedrohten Länder, aber sein Undercovereinsatz fliegt viel zu schnell auf.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum nennt es keiner Mord?«

Warum nennt es keiner Mord?

Alfredbooks


Thomas Catzoa ist ein Polizeibeamter der besonderen Art. Er hat nur ein Ziel: Er will Ordnung schaffen sowie die Macht haben, bestimmte Leute zu eliminieren. Und so beginnt er, systematisch seine Karriere bei der Kripo aufzubauen. Er arbeitet sich auf der Karriereleiter stetig nach oben. Vor nichts schreckt er zurück, solange man ihm nichts nachweisen kann. Dabei entwickelt er seine ganz eigenen, nicht immer legalen Methoden um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen. Manchmal spielen auch seine persönlichen Interessen eine wesentliche Rolle. Ein "Geht nicht!" gibt es bei ihm nicht. Da schreckt er auch vor Erpressung nicht zurück und geht sogar über Leichen.

Doch wie lange kann er sein Glück, bei seinen Aktionen nicht erwischt zu werden, strapazieren? Catzoa sieht es gelassen, ist er doch ein Meister in seinem Fach …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine Kugel, speziell für dich! Zwei Krimis«

Eine Kugel, speziell für dich! Zwei Krimis

BookRix


Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre. Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Horst Bosetzky alias „ -ky“: Das überlebst du nicht!

Alfred Bekker: Der Sniper von Berlin

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Drei Top Krimis #6«

Drei Top Krimis #6

BookRix


Krimis von Uwe Erichsen & Alfred Bekker & Horst Bosetzky alias „-ky“

Der Umfang dieses Buchs entspricht 360 Taschenbuchseiten.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Horst Bosetzky („-ky“): Der Abgrund so nahe

Uwe Erichsen: Ein Mann kommt raus

Alfred Bekker (Henry Rohmer): Grausame Rache

Uwe Erichsen wurde durch den Bestseller „Die Katze“ bekannt (verfilmt mit Götz George).

Horst Bosetzky revolutionierte in den 1970er und 1980er Jahren den deutschen Krimi

Henry Rohmer ist das Pseudonym des bekannten Fantasy- und Jugendbuchautors Alfred Bekker, der darüber hinaus an zahlreichen Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton Reloaded, John Sinclair und Kommissar X mitschrieb.

Titelbild: Seve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sammelband 6 Krimis: Ein Profi gibt nicht auf und andere Krimis«

Sammelband 6 Krimis: Ein Profi gibt nicht auf und andere Krimis

Alfredbooks


Sammelband 6 Krimis: Ein Profi gibt nicht auf und andere Krimis

von Alfred Bekker, Uwe Erichsen & A. F. Morland & Horst Bosetzky alias „-ky“

Krimis der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Der Kopf-Abhacker

Alfred Bekker: Ein Profi gibt nicht auf

Horst Bosetzky: Archibald Duggan und die bebende Bombe

Uwe Erichsen: In die Falle gelockt

A. F. Morland: Mordbefehl aus dem Knast

Alfred Bekker: Stirb, McKee!

Roberto Tardelli, seines Zeichens Mafiajäger, möchte diesmal einen besonders dicken Fisch fangen. Doch natürlich legt ihm der Mob jede Menge Fallstricke und Hindernisse in den Weg. Selbst der Schachzug, als Undercover-Agent zu agieren, hilft Roberto bald nicht mehr weiter. In den Bergen, nahe einer geheimen Heroin-Fabrik, kommt es zum alles entscheidenden Showdown, zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, Jack Raymond, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Krimi Koffer - In die Falle gelockt und andere Krimis«

Krimi Koffer - In die Falle gelockt und andere Krimis

Alfredbooks


Krimi Koffer 9 Krimis: In die Falle gelockt und andere Krimis

von Alfred Bekker, Uwe Erichsen & A. F. Morland & Horst Bosetzky alias „-ky“ & Ursula Gerber

Umfang: 1275 Seiten

Krimis der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Der Kopf-Abhacker

Alfred Bekker: Ein Profi gibt nicht auf

Horst Bosetzky: Archibald Duggan und die bebende Bombe

Uwe Erichsen: In die Falle gelockt

A. F. Morland: Mordbefehl aus dem Knast

Alfred Bekker: Stirb, McKee!

Alfred Bekker: Kubinke und der eiskalte Mord

Horst Bosetzky alias „-ky“: Nieswand kennt Ort und Stunde

Ursula Gerber: Im Schatten des Inka

Roberto Tardelli, seines Zeichens Mafiajäger, möchte diesmal einen besonders dicken Fisch fangen. Doch natürlich legt ihm der Mob jede Menge Fallstricke und Hindernisse in den Weg. Selbst der Schachzug, als Undercover-Agent zu agieren, hilft Roberto bald nicht mehr weiter. In den Bergen, nahe einer geheimen Heroin-Fabrik, kommt es zum alles entscheidenden Showdown, zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, Jack Raymond, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen