Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Betriebsgeheimnis Kind«

Betriebsgeheimnis Kind

tredition


Häufig geben Menschen ihren Eltern die Schuld für die Probleme in ihrem Leben. Haben Bezugspersonen wirklich so einen starken Einfluss auf die Persönlichkeit und die psychische Verfassung ihres Kindes?

Ja, ganz gewiss! Deshalb ist es von unschätzbarem Wert, sich mit den Entwicklungsschritten der kindlichen Psyche vertraut zu machen.

Der Leser erfährt, was sein Kind braucht, um von Anfang an ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen aufzubauen.

Er erkennt, welche Faktoren des täglichen Miteinanders dabei eine Rolle spielen.

Er stellt beim Lesen des Buches erstaunt fest, wie wichtig seine eigene psychische Verfassung, sein eigenes [SELBST] dabei ist.

Diese und weitere Geheimnisse der frühkindlichen Entwicklung erfährt der Leser aus erster Hand:

[SELBST]erklärend plaudert hier eine muntere Kinderpsyche aus dem Nähkästchen.

Sie liefert anschaulich, leicht verständlich und unterhaltsam wichtige Ansatzpunkte, die Eltern, Großeltern oder Bezugspersonen dabei helfen können, ihr Kind auf seinem Weg ins Leben bewusster und besonnener zu begleiten!

"Betriebsgeheimnis Kind" versteht sich als fachlich basierter Denkanstoß für den reflexionsbereiten Leser. Es liefert fundiertes Grundwissen über die psychische Entwicklung von Kindern. Dabei eignet es sich hervorragend zum Verschenken an werdende Eltern, Großeltern und alle kinderliebenden Menschen.

---

Nathalie Berude-Scott wurde 1972 geboren und lebt in Essen. Einige Jahre verbrachte sie in Wiesbaden und Hamburg.

Der intensive Kontakt mit Menschen zieht sich als roter Faden durch ihren vielfältigen, beruflichen Werdegang. Individualität, gepaart mit Toleranz und Offenheit sowie dem festen Glauben an das Gute im Menschen, kennzeichnen ihr Bild von der Welt. Ihre Berufung hat sie in der Therapie und Beratung Erwachsener gefunden, die sie als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterstützt, den "Weg zu sich [SELBST]" zu finden. Sie entwickelte die gleichnamige Workshop- und Seminarreihe.

Die Idee zum vorliegenden Werk entstand, als sie durch ihre therapeutische Ausbildung und Arbeit immer deutlicher erkannte, dass ein reflektierter und reifer Erziehungsstil der Eltern die Beschwerden der heutigen Klienten oftmals verhindert hätte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen