Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Irminar Die Seelenleserin«

Irminar Die Seelenleserin

BookRix


Mike von Irminar ist reich und seine hochentwickelte Genetik macht ihn überaus wertvoll - auch deshalb wähnt er sich im Recht, als er zu einem moralisch fragwürdigen Spiel einlädt. Mali Schmidt, deren persönliche Umstände sie in seine Fänge treiben, sieht die Dinge anders. Beide werden eines Besseren belehrt und Mike dringt zu ihrer Seele vor - direkt in die Gefühlswelt einer Frau - was ein Erlebnis der besonderen Art ist. Beide wissen, dass sie füreinander geschaffen wurden, aber zu dieser schicksalshaften Begegnung hätte es nie kommen dürfen. Das Schattenvolk sucht bereits nach ihr, Mikes Familie warnt vor dem Ausbruch eines Krieges und das junge Paar flieht. Sie stolpern über alte und neue Lebensspuren, bis sie sich schließlich doch dem überlegenen Volk stellen müssen. Mali ist jung und verliebt und vor allem bereit ihr Leben für die Liebe zu opfern. Ihr Feind jedoch fordert eines, das sie an allem zweifeln lassen wird. Irminar – Die Saga der Seelenleserin geht weiter!!! Irminar Das Seelenwort ab Neumond 11~2015 Ein romantisches Märchen, um den Facettenreichtum von Liebe und die uralte Magie eines Kusses. Poetisch, ergreifend, erwachsen

– Vintage zum Lesen. Die Autorin Nika Bechtel ist 1979 in Münster/Westfalen geboren. Dort, vor nunmehr 20 Jahren nahm die Geschichte ihren Anfang und ihre Helden ließen Nika Bechtel nie ganz los. Was als pubertäre "Flucht" begann, gewann über die Jahre in Berlin und schlicht das Leben selbst an Reife. Nach der Unterstützung eines professionellen Lektors erschien Ende 2013 das Taschenbuch und fand schnell Fans, die den besonderen Schreibstil schätzen - beschert er doch ein intensives Kopfkinoerlebnis. Mehr zu Nika Bechtel und Irminar über Facebook und http://nikabechtel.jimdo.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Irminar Das Seelenwort«

Irminar Das Seelenwort

BookRix


Nicht ganz ein Jahr ist vergangen, seit Mali Schmidt sich dem Tribunal des mächtigen Schattenvolkes stellen musste und sich entschied, an der Seite ihres Verlobten zu bleiben. Seither unterzog sie sich beinahe täglich einem umfassenden Training, doch es überzeugt sie nicht. Obwohl Urträgerin und Seelenleserin, kommen ihr Zweifel, der Rolle als zukünftige Herrin des Hauses Irminar, einem elitären Haus der Besonderen, gerecht werden zu können. Ihr bleibt keine Wahl, denn eine unheimliche Bedrohung fordert sie heraus. Mali muss tief verletzende Stolpersteine überwinden und riskiert dabei alles zu verlieren. Ihren Weg begleiten neue Freunde, wundersame Möglichkeiten, unverhoffte Wendungen und natürlich Geschehnisse der Liebe.Ein spannendes, fantastisches Werk, voller Gefühl und Zärtlichkeit, aber auch unverblümter Erotik und brutalen Entscheidungen. Es ist hart, das Erbe einer besonderen Welt zu verteidigen – Vintage zum Lesen Teil II.Zweiter Teil der Saga und dennoch kann der Zweite, auch der Erste sein. Ein "Was bisher geschah ..." sowie eine Begriffserklärung sorgen dafür.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen