Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Toter Winkel«

Toter Winkel

Aufbau Digital | Dorfbulle Schorsch Wammetsberger


Mord auf Bayrisch.

Ausgerechnet beim Holzhacken findet Kommissar Korbinian Eyrainer einen Toten: mit der Mistgabel an einen Baum genagelt. Bei dem Mordopfer handelt es sich um einen der zwielichtigen Eder-Brüder. Der Bruder des Toten macht sich verdächtig, indem er noch in derselben Nacht flieht. Als ein zweiter Mord geschieht, wird die Lage für Eyrainer langsam prekär. Denn an sich ist der Grenzgau ein ruhiges Fleckerl. Obendrein kommt ihm jemand in die Quere: Dorfbulle Schorsch Wammetsberger hat ein sehr persönliches Interesse an dem mysteriösen Fall. Seine Frau Elfriede ist die Nichte des Ermordeten.

Weißblau und wild – ein Alpenkrimi mit skurrilem Personal.

---

Hans-Peter Dinesh Bauer, Jahrgang 1963, stammt aus der Nähe von Bad Tölz. Er hat über fünfundzwanzig Jahre als Journalist für Presse und Fernsehen gearbeitet. Er lebt in München und im Tölzer Land. Sein Bayern-Krimi „Toter Winkel“ ist eine Liebeserklärung an das weiß-blaue Land vor den Bergen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Toter Winkel«

Toter Winkel

Aufbau Digital


Mord auf Bayrisch

Kommissar Korbinian Eyrainer findet beim Holzhacken einen Toten: mit der Mistgabel an einen Baum genagelt. Bei dem Mordopfer handelt es sich um Serfaz Eder. Dessen jüngerer Bruder Sebald flüchtet noch in derselben Nacht. Dorfbulle Wammetsberger hat ein persönliches Interesse an dem mysteriösen Fall. Seine Frau Elfriede ist die Nichte des Toten. Er erhält einen Tipp vom Nachbarn der Eder-Brüder. Doch zum vereinbarten Treffen erscheint er nicht. Denn er ist bereits tot: auf einen Pfahl unterhalb seines Jägerstands aufgespießt.

Weißblau und wild – ein Alpenkrimi mit skurrilem Personal

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bayerisches Roulette«

Bayerisches Roulette

Aufbau Digital | Dorfbulle Schorsch Wammetsberger


Nichts für feige Hunde

Anti-Terror-Übung im Grenzgau. Dorfbulle Schorsch Wammetsberger bleibt jedoch auf halber Strecke liegen – sein Wagen streikt. Ganz in der Nähe sabotiert ein Terrorkommando die neue Hochspannungsleitung. Durch Zufall stößt Wammetsberger auch noch auf eine Leiche. Kein schöner Anblick: Kopfschuss aus nächster Nähe. Der Tote war ein zwielichtiges Mitglied ihrer Wilderer-Bruderschaft. Die Regeln lassen ihm keine andere Wahl: Der Tod eines Bruders muss gerächt werden. Und Wammetsberger setzt auf seine eigenen Methoden, um den Mordfall aufzuklären.

Ein Alpenkrimi voller Spannung und skurriler Charaktere

---

Hans-Peter Dinesh Bauer, geboren 1963, stammt aus der Nähe von Bad Tölz. Er hat über fünfundzwanzig Jahre als Journalist für Presse und Fernsehen gearbeitet. Er lebt in München und im Tölzer Land. Mit seinem Bayern-Krimi »Toter Winkel«, erschienen bei atb, hat er eine Liebeserklärung an das weiß-blaue Land vor den Bergen verfasst. »Bayerisches Roulette« ist der zweite Fall für Dorfbulle Schorsch Wammetsberger.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen