Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wenn ich die Augen schließe, sehe ich die Welt«

Wenn ich die Augen schließe, sehe ich die Welt

tredition


Maureen und Stephan, beide in den Dreißigern, kündigen ihre Traumjobs, vermieten ihre Wohnung und machen sich auf, ihre erste gemeinsame große Reise anzutreten, die sie in verschiedene Länder Südostasiens und Australiens führt. Als Stephan mit nur 54 Jahren plötzlich und unerwartet an einem Herzinfarkt stirbt, hilft ihr das Schreiben des Buches dabei, ihre Trauer zu bewältigen. Die Erinnerungen an die gemeinsamen Erlebnisse beim Entdecken fremder Länder und Kulturen führen sie immer wieder zu der Frage „Was ist eigentlich wirklich wichtig im Leben?“ Love, Live, Remember: Erinnerungen geben Kraft, denn in ihnen lebt die Liebe weiter. Maureen Bartschs bewegendes Buch macht deutlich, wie eng Leben und Tod, Freude und Trauer miteinander verwoben sind – ein berührendes Plädoyer dafür, jeden Moment des Lebens zu lieben, denn es ist ein kostbares Geschenk.

---

Maureen Bartsch, 1965 im Sauerland geboren und aufgewachsen, träumte schon als Kind von Reisen in ferne Länder und brach mit 19 Jahren auf, um einige Zeit in Amerika zu arbeiten und von dort aus erste Kurzreisen zu unternehmen. Später machte sie ihr Hobby zum Beruf und war lange in der Touristikbranche tätig. Sie lebt in Köln.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen