Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Adiós, mein Liebster«

Adiós, mein Liebster

tredition


Krimis - mal heiter, mal wolkig.

Das Verbrechen kennt keine regionalen Grenzen: Ob an der Nordsee, in Mainhattan, im Schwabenländle oder in der Hitze von Mexiko City, gemordet und gemeuchelt wird überall, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Da gibt es seltsame Nachbarn, die unter Verdacht geraten, die Reinigungskraft der besonderen Art, den heißblütigen Lover, den es kalt erwischt, die Privatdetektivin mit unkonventionellen Methoden oder schlicht den eiskalten Killer … Begeben Sie sich auf eine Reise in die Abgründe der menschlichen Seele – mal mit einer feinen Prise Humor, aber manchmal auch todernst.

Eine Krimi-Sammlung aus zehn Jahren Autorinnenarbeit, mit Texten aus teils vergriffenen Anthologien sowie zwei bisher unveröffentlichte Kurzkrimis.

---

Sybille Baecker ist gebürtige Niedersächsin und Wahlschwäbin. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Münster und Neu-Ulm war sie viele Jahre als IT-Prozessingenieurin in einem internationalen Unternehmen tätig. Später wechselte sie das Fach und arbeitete mehrere Jahre als Pressereferentin eines Sportfachverbandes in Stuttgart. Sie schreibt Kriminalromane und Krimi-Kurzgeschichten. Durch ihre Krimiserie mit dem Kommissar und Whiskyfreund Andreas Brander wurde sie zur Fachfrau für "Whisky & Crime" - und so sind auch ihre Lesungen immer mal wieder von einer Whiskyverkostung begleitet ...

Infos & Termine : www.sybille-baecker.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Körperstrafen«

Körperstrafen

tredition


Der erfolgreiche Rechtsanwalt Friedmar Haydak wird tot aufgefunden - erfroren im spätsommerlichen Tübingen und auf demütigende Weise zur Schau gestellt. Bald wird deutlich, dass Haydak kein angenehmer Zeitgenosse war. Gnadenlos trieb er seine Prozessgegner in den Ruin. Seine Ehefrau behauptet, er habe sie misshandelt. Ein heikler Fall für die Tübinger Kripo, bei dem Kommissar Brander und seine Kollegen auf eine Mauer aus Scham, Angst und Lügen stoßen.

In seinem 2. Fall schaut Kommissar Brander tief in die Abgründe der menschlichen Seele.

---

Sybille Baecker ist gebürtige Niedersächsin und Wahlschwäbin. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Münster und Neu-Ulm war sie viele Jahre als IT-Prozessingenieurin in einem internationalen Unternehmen tätig. Später wechselte sie das Fach und arbeitete mehrere Jahre als Pressereferentin eines Sportfachverbandes in Stuttgart. Sie schreibt Kriminalromane und Krimi-Kurzgeschichten. Durch ihre Krimiserie mit dem Tübinger Kommissar und Whiskyfreund Andreas Brander wurde sie zur Fachfrau für "Whisky & Crime".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen