Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Metamorphose des Zürcher Bunkers - Kiffen!?«

Die Metamorphose des Zürcher Bunkers - Kiffen!?

Gesundheitsimpulse GmbH


Eine Peitsche in einer Organisation, das kann doch nicht gesund sein! Deshalb setzt sich die Gesundheitsimpulse GmbH ein, die Arbeitsbedingungen in einer solchen Organisation zu belichten und zu verbessern, zum Wohle der Mitarbeiter. Der Bunker ist nicht nur eine hierarchisch organisierte Organisation, sondern die Organisation gleicht, durch die kargen Mauern und dem anonymen Innenleben (ohne Bilder und Pflanzen) der Büros, einem Bunker. Die Personen dürfen keine eigene Meinung haben, die wird ihnen aufgezwungen! Büros und Arbeitsklima wird organisiert wie im Militär, doch der Bunker setzt sich für Menschlichkeit und Gesundheit ein, wie passt das zusammen? Eben nicht, deshalb muss der „Bunker“ umgewandelt werden. Durch eine Metamorphose, etwa durch Kiffen? Nein, das ist erst der Zwischenschritt, die passende Reorganisation steht noch bevor!

---

Andrea Bühlmann, geboren 1977 in Thalwil am Zürichsee, hat 2014 die Gesundheitsimpulse GmbH gegründet.

Durch ihre Texte welche sie über die Gesundheitsimpulse GmbH veröffentlicht, sensibilisiert sie die Öffentlichkeit oder bestimmte Personengruppen auf Gesundheitsthemen oder Managementprozesse. Ihr interdisziplinäres Wissen von der ETH in Zürich sowie der London School of Hygiene and Tropical Medicine fliesst, zusammen mit ihren interkulturelle Erfahrungen, in ihre Publikationen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Metamorphosis of the Zurich bunker«

The Metamorphosis of the Zurich bunker

Gesundheitsimpulse GmbH


Everything is swept on a daily basis; everything is swept under the rug...

The white doctors’ smock that an "office zombie" no longer needs is dusted daily. Working means getting rid of things. Do everything possible to keep a clean slate. Frustrations are passed on to other employees and the resulting consequences, such as stress-related illnesses (cancer, burnout, depression, compulsions, suicides, etc.), are covered up and swept under the rug with a broom. There are power struggles; strategic alliances are established. The goal is to protect one's own advantage in order to gobble up perks. Everything is supposedly sacred, and the facade hides dark abysses. The abyss of the "bunker"! Pressure, stress, hyperactivity due to boredom, existential fears due to threats of losing your job if you do not play along... Team spirit is based on lies and deceit. People complain and gossip, but only behind other people's backs. Rumour mongering at its finest. Proof and alibis are invented. Employees are constantly monitored so that their pressure points are exposed when they start questioning the perk club's presence in the bunker. Still, even the best "perk profiteers" are not happy because they are under constant pressure to make sure that nothing is exposed...

Maybe they'd like some marijuana instead! Perhaps there are even better options?

---

Andrea Bühlmann, geboren 1977 in Thalwil am Zürichsee, hat 2014 die Gesundheitsimpulse GmbH gegründet.

Durch ihre Texte welche sie über die Gesundheitsimpulse GmbH veröffentlicht, sensibilisiert sie die Öffentlichkeit oder bestimmte Personengruppen auf Gesundheitsthemen oder Managementprozesse. Ihr interdisziplinäres Wissen von der ETH in Zürich sowie der London School of Hygiene and Tropical Medicine fliesst, zusammen mit ihren interkulturellen Erfahrungen, in ihre Publikationen ein.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »La Métamorphose du bunker de Zurich«

La Métamorphose du bunker de Zurich

Gesundheitsimpulse GmbH


Balayer, balayer et encore balayer la poussière sous le tapis !

Derrière les murs du bunker se cachent de sombres profondeurs.

Il faut sauver les apparences et faire pression sur les employés afin qu’ils se taisent. Les preuves sont détruites et les alibis sont fabriqués. On donne l’illusion d’un monde sacré. Les employés n’ont pas le droit d’avoir leur propre avis, car le pot aux roses ne doit pas être découvert.

Dans ce cas, je préfère fumer un joint !

Le premier coffee shop de Zurich, dont l’ouverture a été autorisée à des fins scientifiques, constitue la première étape dans le processus de transformation du bunker en une organisation au fonctionnement cohérent.

Cependant, il faudra encore d’autres mesures pour que les employés apprennent à se respecter et à travailler intelligemment…

---

Andrea Bühlmann, geboren 1977 in Thalwil am Zürichsee, hat 2014 die Gesundheitsimpulse GmbH gegründet.

Durch ihre Texte welche sie über die Gesundheitsimpulse GmbH veröffentlicht, sensibilisiert sie die Öffentlichkeit oder bestimmte Personengruppen auf Gesundheitsthemen oder Managementprozesse. Ihr interdisziplinäres Wissen von der ETH in Zürich sowie der London School of Hygiene and Tropical Medicine fliesst, zusammen mit ihren interkulturellen Erfahrungen, in ihre Publikationen ein.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen