Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Fall Maria Okeke«

Der Fall Maria Okeke

Orte Verlag


Maria Okeke, eine junge Frau nigerianischer Abstammung, stürzt bei Winterthur-Wüflingen von einer Autobahnbrücke und wird von mehreren Autos überrollt. Die Staatsanwaltschaft

geht aufgrund ihrer Untersuchungen von Suizid aus. Der Vater glaubt aber nicht an Selbstmord. Er ist überzeugt, dass Maria ermordet wurde. Er beauftragt die Anwältin Moira van der Meer, Nachforschungen anzustellen. Sie soll herausfinden, was wirklich geschah. Moira van der Meer lässt sich immer stärker auf den Fall ein - nicht ohne schwerwiegende Folgen für sie selbst.

Das gelungene Erstlingswerk der Winterthurer Rechtsanwältin Eva Ashinze: Nach der Lektüre freut man sich bereits auf weitere Abenteuer der charismatischen Moira van der Meer.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tod in Winterthur«

Tod in Winterthur

Orte Verlag


Wird Moira van der Meer von der Vergangenheit eingeholt?

Jan Krüger, die erste grosse Liebe von Moira van der Meer, wird erschossen aufgefunden. Alles deutet auf einen misslungenen Raubüberfall hin. Moira kann sich mit diesem Resultat der polizeilichen Ermittlungen nicht zufriedengeben und stellt eigene Nachforschungen an. Jans Tod geht Moira näher, als ihr lieb ist. Zeitgleich arbeitet Moira van der Meer an einem Fall verschwundener Eizellen: In einer renommierten Kinderwunschklinik scheint etwas nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Ein betroffenes Ehepaar wendet sich an die Winterthurer Rechtsanwältin und bittet um Hilfe. Moira erleidet eine Panikattacke. Hat sie sich mit den beiden Fällen zu viel zugemutet? Oder holt sie ihre eigene Vergangenheit ein?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Fall Maria Okeke«

Der Fall Maria Okeke

orte Verlag


Maria Okeke, eine junge Frau nigerianischer Abstammung, stürzt bei Winterthur-Wüflingen von einer Autobahnbrücke und wird von mehreren Autos überrollt. Die Staatsanwaltschaft geht aufgrund ihrer Untersuchungen von Suizid aus. Der Vater glaubt aber nicht an Selbstmord. Er ist überzeugt, dass Maria ermordet wurde. Er beauftragt die Anwältin Moira vander Meer, Nachforschungen anzustellen. Sie soll herausfinden, was wirklich geschah. Moira van der Meer lässt sich immer stärker auf den Fall ein - nicht ohne schwerwiegende Folgen für sie selbst. Das gelungene Erstlingswerk der Winterthurer Rechtsanwältin Eva Ashinze: Nach der Lektüre freut man sich bereits auf weitere Abenteuer der charismatischen Moira van der Meer.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Kaufen

Empfehlen