Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die zehn größten Hürden bei der Partnersuche...«

Die zehn größten Hürden bei der Partnersuche...

Arps-Verlag


Wie man die zehn größten Hürden bei der Partnersuche erfolgreich überwindet.

Keinem von uns wurde beigebracht, was die erfolgreichsten Wege sind, um den richtigen Partner zu finden, der wirklich zu einem passt. Kein Wunder, dass wir bei der Partnersuche oft an unsere Grenzen stoßen. Wer bisher noch nicht den richtigen Partner gefunden hat, sollte die größten Hürden kennen und wissen, wie man sie am schnellsten überwindet:

• Die 1. Hürde: Die Frauen/Männer, die ich kennenlerne, haben schon einen Partner.

• Die 2. Hürde: Ich habe sehr selten die Möglichkeit eine Frau/einen Mann kennenzulernen.

• Die 3. Hürde: In meinem täglichen Umfeld sind so gut wie keine Frauen/Männer, die als Partner infrage kämen.

• Die 4. Hürde: Ich lerne nie eine Frau/einen Mann kennen, die/der meinen Vorstellungen entspricht.

• Die 5. Hürde: Ich bin zu schüchtern.

• Die 6. Hürde: Ich finde einfach nicht den richtigen Partner.

• Die 7. Hürde: Ich habe schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.

• Die 8. Hürde: Andere Frauen/Männer sind attraktiver als ich.

• Die 9. Hürde: Ich bin zu alt für die Partnersuche.

• Die 10. Hürde: In meinem Umfeld wird es nicht gerne gesehen, wenn sich eine Partnerschaft entwickelt.

Dieser Selbsthilferatgeber vermittelt die wirksamsten Strategien,

diese Hürden zu überwinden.

---

Tobias Arps arbeitet als Coach und Psychologischer Single- und Paarberater und als Verleger psychologischer Bücher und Hörbücher in München. Als Autor hat er zahlreiche Selbsthilferatgeber verfasst, darunter den Bestseller „Die zehn Geheimnisse einer glücklichen Liebe“.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Wegweiser durch die Depression«

Der Wegweiser durch die Depression

Arps-Verlag


Der Wissens-Ratgeber bei Depressionen

Wer von Depressionen betroffen ist, leidet nicht nur unter einem Mangel an Lebensfreude, Niedergeschlagenheit, Teilnahms- losigkeit und Hoffnungslosigkeit, sondern auch das Denken, Handeln und der Körper sind beeinträchtigt. In einer solchen Situation ist es umso schwieriger, den richtigen Ausweg aus der Krise für sich zu finden:

• Handelt es sich bei mir um ein gewöhnliches Stimmungstief

oder um eine ernstzunehmende Erkrankung?

• Welche Ursachen liegen meiner Depression zugrunde?

• Welche Therapien können mir helfen?

• Medikamente oder doch besser eine Psychotherapie?

• Wann sollte eine stationäre Behandlung erfolgen?

• Welche Psychotherapien helfen bei Depressionen?

• Wie finde ich den passenden Psychotherapeuten?

• Was kann ich selbst tun, um aus der Krise zu finden?

• Wie kann ich nach Abklingen einer depressiven Episode

einen erneuten Rückfall vermeiden?

Dieser Wissensratgeber informiert Betroffene über Depressionen,

die zugrunde liegenden Ursachen, die vielfältigen medizinischen und psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten sowie über wirksame Selbsthilfestrategien.

---

Dr. Christina Wiesemann arbeitet als Psychotherapeutin (für Verhaltenstherapie, Hypnose, EMDR und NPI) mit eigener Praxis in München. Sie ist Begründerin der Neuro-Psychologischen Integration (NPI), einem neuen Therapieansatz zur Behandlung psychosomatischer Störungen. Als Autorin hat sie zahlreiche Selbsthilferatgeber verfasst.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUBMOBI
AZW/KF8
Kaufen

Empfehlen